Beratung unter +49 (0)6155 8877766

Blackmagic Videohub Master Control Pro

Artikelnr.: 1000007075

Ethernet-Verbindung / Ethernet-Stromvers. / Kreuzschienenregler / Mac-/Win-Software

Verfügbar in etwa 15-20 Werktagen.
816,34 € 693,89 € 583,10 €

Blackmagic Videohub Master Control Pro 

Das Videohub Master Control Pro ermöglicht die flexible Steuerung mit zwei grundlegenden Methoden für den Wechsel zwischen Koppelpunkten auf Videohub Kreuzschienen. Die einfachste Art der Anwendung des Videohub Master Control Pro besteht für Benutzer darin, zunächst ein Ziel oder eine Quelle auszuwählen und dann durch alle Koppelpunkte der Kreuzschiene zu scrollen. Letzteres erfolgt mit dem auf der rechten Geräteseite platzierten Drehregler. Wenn der Benutzer durch Koppelpunkte scrollt, werden diese auf dem integrierten LC-Display mit großen, leicht lesbaren Kennungen angezeigt. Die auf den Koppelpunkten basierenden Kennungen werden alphabethisch angeordnet. Entsprechend gelangen Benutzer auch auf großen Kreuzschienen mühelos zu einem gewünschten Koppelpunkt.

Darüber hinaus ermöglicht das Videohub Master Control Pro die Direkteingabe von Koppelpunktkennungen über integrierte Tasten. Dabei handelt es sich teils um individualisierbare und teils um numerische Tasten. Sehr einfach können Benutzer den individualisierbaren Tasten eigene Kennungen zuweisen wie Monitor, Deck, Edit usw. Die Eingabe der Kreuzschienenkoppelpunkte erfolgt durch Drücken der eigens definierten Tasten, gefolgt von einer Zahlentaste. Angenommen ein Benutzer möchte an das Zielgerät „Monitor 3“ ausgeben, dann muss er lediglich die individualisierte „Monitor“-Taste und im Anschluss die entsprechende Zahlentaste „3“ drücken. Mit dem Videohub Master Control Pro bekommen Benutzer uneingeschränkten Zugriff auf sehr große Kreuzschienen und eine schnelle Arbeitsweise.

Die Direkteingabe über Tasten ermöglicht die Arbeit mit kürzeren Listen beim Scrollen mit dem Drehregler. Drückt man beispielsweise die „Monitor“-Taste, dann ruft die Betätigung des Drehreglers auf dem LC-Display ausschließlich Koppelpunkte mit der Kennung „Monitor“ auf. Anschließend kann der Benutzer die Option „Monitor 3“ wie im obigen Beispiel durch Drücken der Zahlentaste „3“ auswählen oder mit dem Drehregler durch alle Monitorkennungen scrollen und auf diese Weise zum Monitor 3 gelangen.

Auch das neue Modell Videohub Master Control Pro ist kostengünstig und damit für sämtliche Benutzer in diversen Einrichtungen erschwinglich. Das Steuerpanel lässt sich beliebig positionieren, um allen Beteiligten den komfortablen Zugriff auf die Koppelpunktsteuerung einer Kreuzschiene zu gewähren.

Das neue präzisionsgefertige Metalldesign des Videohub Master Control Pro beeindruckt mit RGB-farbigen Leuchttasten in Kristalloptik und verfügt über ein ebenso attraktives LC-Farbdisplay für Statusanzeigen sowie einen präzisionsgefertigten Alu-Drehregler zum Scrollen durch Koppelpunkte. Damit ist das Videohub Master Control Pro eines der visuell ansprechendsten Kreuzschienen-Steuerpanels auf dem Markt. Blackmagic Design ist der Meinung, dass Kreuzschienen trotz ihres technischen Charakters attraktiv aussehen können. Der Hersteller ist zuversichtlich, Anwendern mit dem neuen Videohub Master Control Pro eine wesentlich einfachere Signalverteilung und eine insgesamt angenehmere Benutzererfahrung zu bieten.

Das Design ist so ausgelegt, dass Benutzer das Videohub Master Control Pro mühelos selbst installieren können. Außerdem verfügt das Videohub Master Control Pro über Standard-Ethernetfunktionalität und ist einfach in ein bestehendes Computernetzwerk integrierbar. In erfolgskritischen Produktionsumgebungen können Benutzer das Videohub Master Control Pro auch über einen dedizierten Mischer anschließen. Ferner ist das Videohub Master Control Pro via PoE (Power over Ethernet) ohne Netzadapter mit Strom versorgbar.

Optisch passt das Videohub Master Control Pro in kreative Postproduktionsumgebungen und enthält entsprechend schicke Tasten in Kristalloptik, die für einen zuverlässigen Betrieb ausgelegt sind. Die Tastenkappen an der Frontblende sind abnehmbar, um Benutzern die Label-Eingabe zu ermöglichen. Alle Tasten sind mit RGB-farbigen LEDs hinterleuchtet, der aktuell besten Beleuchtungstechnik der Welt, um vielfältigere sowie satte und reine Farben darzustellen. In dunklen Räumen können alle Tasten hinterleuchtet werden, um die Tastenkennungen deutlicher hervorzuheben.

Eigenschaften:
• Ethernet-Verbindung mit PoE (Power over Ethernet) und Durchschleifung ohne Strom
• Netzteil für 110–240 Volt für den Einsatz ohne PoE
• Voller Zugriff auf sämtliche Koppelpunkte einer Kreuzschiene via direkte Tasteneingabe oder per Scrollen mit Drehregler
• Drehregler ermöglicht Benutzern das Scrollen durch Kreuzschienen-Kennungen in alphabethischer Reihenfolge
• Direkteingabe über Tasten ermöglicht die Eingabe von Kreuzschienen-Kennungen oder das Einrichten von Scrolllisten mit begrenzten Einträgen
• Support für optionale „Take“-Taste, die über die Softwarekonfiguration eingestellt wird
• Software für die Steuerpanelprogrammierung für Mac und Windows wird mitgeliefert
• Tastenkappen für die einfache Eingabe von Tasten-Labels entfernbar
• Mit RGB-farbigen LEDs hinterleuchtete Tasten für höchste Beleuchtungsqualität
• Kompakte 1-HE-Rackgröße, ca. 7,5 cm tief
• Mit allen Videohub Modellen kompatibel

Ihre Daten werden gemäß unserem Datenschutzhinweis erhoben und gesammelt.

 

x

 

 

 

 

 

* Inkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Versandkosten ** Exkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Versandkosten