Beratung unter +49 (0)6155 8877766

Blackmagic SmartView 4K G3

Artikelnr.: 1000015396

Verfügbar ab Mai 2024
Live - Postpro / Auflösung 3840×2160 / 2× 12G-SDI IN / SMPTE-2110 IP

Blackmagic SmartView 4K G3
Blackmagic SmartView 4K G3
Blackmagic SmartView 4K G3
Blackmagic SmartView 4K G3
Blackmagic SmartView 4K G3
Blackmagic SmartView 4K G3
Blackmagic SmartView 4K G3
Blackmagic SmartView 4K G3
Blackmagic SmartView 4K G3
Blackmagic SmartView 4K G3
Blackmagic SmartView 4K G3
Blackmagic SmartView 4K G3
Derzeit nicht verfügbar. Jetzt vorbestellen.
1.426,81 € 1.248,46 € 1.049,13 €

Verfügbar ab Mai 2024

Blackmagic Design SmartView 4K G3

SmartView 4K G3 ist der erste Ultra-HD-Broadcast-Monitor mit 12G-SDI- und SMPTE-2110-IP-Videoeingängen. SmartView 4K G3 lässt sich direkt mit IP-basierten Broadcast-Systemen sowie einer Reihe professioneller 12G-SDI-Videogeräte mit bis zu 2160p60 verbinden und eignet sich somit perfekt für Broadcast- und Live-Produktionen. Es umfasst AC- und 12-V-DC-Stromanschlüsse, 3D-LUTs und Überwachungssteuerungen wie Fokus-Peaking, H/V-Verzögerung, nur Blau und Rahmenhilfen.

  • Monitor für Geräteracks mit Anschlüssen für SMPTE-2110-IP- und 12G-SDI-Video
  • Schlankes Design für optimale Belüftung im Rack
  • Hochauflösendes Ultra-HD-Display
  • Monitoring-Features, darunter für Helligkeit, H/V und Zoom
  • Inklusive Bildrandmarkierungen und Focus Peaking
  • Inklusive 3D-LUT fürs Monitoring
  • Unterstützt alle Videonormen bis 2160p/60
  • Entspricht der SMPTE-2110-Norm für IP-Video
  • Mit NMOS-Protokoll für die virtuelles Routing
  • Inklusive kostenlosem SDK für die Integration in automatisierte Broadcastsysteme

Das präzisionsgefertigte Metalldesign des SmartView 4K macht ihn bemerkenswert robust und er hat eine schicke klare Form. Der SmartView 4K ist nur ein paar Zentimeter tief. Monitore werden oft oben in Racks installiert. Umso wichtiger ist ein zierliches Design, um durch eine großzügige Belüftung hinter dem Monitor auch das gesamte Rack und sämtliche Ausrüstung kühl zu halten. Die an der Unterseite des SmartView 4K in Reihe platzierten Tasten sind zur leichteren Bedienung etwas nach oben geneigt. An der Rückseite des Monitors befinden sich alle Videoanschlüsse und sogar eine VESA-normierte Befestigungsvorrichtung.

Das LCD des SmartView 4K verfügt über eine extrem hohe Auflösung und stellt Ultra-HD-Bilder pixelgenau dar. So erhalten Nutzer ein unglaublich klares Bild mit hoher Farbtreue. Der für Sendezwecke konzipierte SmartView 4K schaltet sofort auf jede neue Videoquelle um. Praktisch, wenn man den Monitor für Broadcasts mit einer Kreuzschiene verbindet und fortwährend unterschiedlich getimte Quellen eingehen. Anders als bei Fernsehern, wird das Video nicht mit einer höheren Abtastrate verarbeitet, sondern alle Bildpunkte werden bis an den LCD-Rand bewahrt.

An der Frontblende des SmartView 4K gibt es eine breite Palette an Monitoring-Optionen. Die Input-Taste lässt Sie zwischen den beiden 12G-SDI-Videoeingängen und dem 2110-IP-Videoeingang wählen. Über die Display-Taste kann die Bildschirmhelligkeit bestimmt werden. Die beim Broadcast-Monitoring gängige H/V-Delay-Funktion dient zum Überprüfen von horizontalen und vertikalen Austastlücken. Die Blue-Only-Funktion eignet sich hervorragend zur Überprüfung des Farbtons von SD-Material aus Archiven. Mit der Zoomtaste kann das Bild vergrößert werden, um den Kamerafokus einzustellen.

Sendeanstalten und Spielfilmproduktionen verwenden häufig mit Log-Film-Gamma oder HDR-Profil kodierte SDI-Quellen. Das kann in Bildern einen verwaschenen Look oder unpräzise Farben erzeugen. Der SmartView 4K löst dieses Problem mittels 3D-LUT-Support. Auf diese Weise können Nutzer den Farbraum einer SDI- oder 2110-Quelle mithilfe einer 3D-LUT an den SmartView 4K Monitor anpassen.

Mit dem SmartView 4K lassen sich moderne IP-Videosysteme bauen, denn er erfüllt die Anforderungen für SMPTE 2110 für IP-Video mittels Glasfaser- als auch 10G-Kupfer-Ethernet-Verbindungen. Dazu zählen Support für SMPTE 2110-20 für unkomprimiertes Video, der Blackmagic IP Codec für Ultra HD mit hohen Frameraten, SMPTE 2110-21 für Traffic-Shaping/Timing, SMPTE 2110-30 für Audio und SMPTE 2110-40 für Zusatzdaten.

Lieferumfang
1× Blackmagic SmartView 4K G3
1× Startermappe mit QR-Code zum Download der Software

Ihre Daten werden gemäß unserem Datenschutzhinweis erhoben und gesammelt.

 

x

 

 

 

 

* Inkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Versandkosten ** Exkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Versandkosten