Beratung unter +49 (0)6155 8877766

Blackmagic Design Ultimatte 12 HD

Artikelnr.: 1000012082

5x SDI In / 4x SDI Out / 1080p 60 / 4:2:2 10 Bit

Derzeit nicht verfügbar. Jetzt vorbestellen.
1.172,15 € 1.043,21 € 876,65 €

Blackmagic Design Ultimatte 12 HD

Der höchstentwickelte Chromakeyer als erschwingliches HD-Modell. Volle Ultimatte 12 Qualität mit Kantenverarbeitung der nächsten Generation, verblüffender Farbtrennung und besserer Spill-Unterdrückung.

Der komplett neue Ultimatte 12 ist nicht nur der beste Keyer der Welt, sondern auch ein fortschrittlicher Echtzeit-Compositing-Prozessor für die nächste Generation von Broadcast-Grafiken. Der Ultimatte 12 bietet brandneue Algorithmen und eine Color Science für echte fotorealistische Compositings. Sie profitieren von unglaublicher Kantenverarbeitung, Farbtrennung und Farbtreue plus besserer Farbsaumunterdrückung als je zuvor, sogar in dunklen Schatten oder durch transparente Objekte wie Fenster.

Paaren Sie jede Kamera mit einem Ultimatte 12
Beim Live-Betrieb mit mehreren Kameras, die aus verschiedenen Blickwinkeln aufzeichnen, weichen Greenscreens häufig voneinander ab. Zudem werden die in Live-Produktionsmischer verbauten Keyer häufig von mehreren Kameras benutzt. Da jede Kamera den Greenscreen anders erfasst, wird das Keying erschwert. Der neue Ultimatte 12 löst diese Probleme mit seiner unglaublichen Technologie zu einem erschwinglichen Preis, weil jede Kamera ihren eigenen Ultimatte verwenden kann. Jeder Ultimatte lässt sich gezielt für eine bestimmte Kameraansicht einrichten. Indem Sie jede Kamera mit einem eigenen Ultimatte paaren, können Sie jedem Set-Design überlegene Compositings und damit ganz neue Welten schaffen.

Virtuelle Live-Umgebungen fürs Fernsehen
Ob Sie Nachrichten, Sportprogramme, Filmproduktionen oder magazinähnliche Unterhaltungsprogramme kreieren, der Ultimatte 12 liefert hochwertige lebensechte Compositings, damit Ihre Darsteller in jede Szene passen. Die neuen Modelle des Ultimatte 12 kommen mit integrierten Bildspeichern den sog. Frame Stores, damit nicht alle Eingänge für Live-Videoquellen draufgehen. Mit dem Ultimatte 12 setzen Sie computergenerierte Augmented-Reality-Objekte als Vordergrund in eine Szene, komplett mit realistischer Transparenz, hinter der sich Darsteller bewegen können. Perfekt ist der Ultimatte 12 bei Filmproduktionen auch zur Vorvisualisierung am Set. So haben Darsteller und Regisseure die Szene während des Drehs im Blick.

Realistische virtuelle Sets mit fixierter Kamera
Jetzt können Sie selbst in kleinen Wohnungen oder einem Keller ein riesiges Broadcast-Set einrichten. Weil alle Ultimatte 12 Modelle einen Frame Store haben, lassen sich vorgerenderte Stills aus einem in 3D modellierten Broadcast-Set laden. Das ist für die Live-Produktion revolutionär. So können Sie nämlich auch ohne Platz für reale Sets ein virtuelles Set verwenden. Ganz ohne externe Ausrüstung! Verwenden Sie einfach pro Kamera einen Ultimatte 12 mit einem geladenen Hintergrundbild. Die vorgerenderten Hintergründe sind teils zwar fotorealistischer als herkömmliche virtuelle Sets. Doch mit fixierten Kameras werden die Hintergründe perfekt. Und weil der Ultimatte 12 kostengünstig ist, können Sie mehr Kameras verwenden.

Neue Algorithmen und erweiterter Farbraum
Alle Ultimatte 12 Modelle haben hochentwickelte Bildverarbeitungs-Algorithmen und einen riesigen internen Farbraum. Heißt: Alle Modelle produzieren qualitativ identische Compositings. Es werden automatisch interne Matten generiert, damit unterschiedliche Teile des Bilds entsprechend ihrer Farben separat verarbeitet werden. Das ist als würden mehrere Ultimatte Keyer in ein und demselben Bild zusammenwirken. Sie profitieren von feinen Kantendetails an den wichtigsten Stellen wie Haaren sowie von weicheren Übergängen zwischen Farben oder anderen Objekten. Möglich macht das eine neue mathematische und Subpixelverarbeitung für atemberaubende Qualität und Klarheit.

Komplexe Farben originalgetreu reproduzieren und erhalten
Der Ultimatte 12 bietet Ihnen eine neue fortschrittliche Streulicht-, Kanten- und Übergangsverarbeitung, mit der Sie Hintergründe ohne Auswirkungen auf Farben entfernen können. Ein gelbes Kleid vor einem Greenscreen – früher undenkbar. Mit dem Ultimatte 12 werden Farben erhalten und wahrheitsgetreu wiedergegeben. Das wäre mit anderen Keyern ein Unding. Der Ultimatte 12 ist so pfiffig, dass er verschiedene Teile des Bilds separat isoliert und bearbeitet, während er gleichzeitig für weiche Farbübergänge sorgt. Das Ergebnis: qualitativ hochwertige und fotorealistische Kompositionen. Anders als andere Keyer liefert der Ultimatte gestochen scharfe Bilder mit strahlenden, knalligen Farben.

Keying und Kompositionen mit Schatten und Transparenz
Dank des optimierten Streulichtalgorithmus des Ultimatte 12 gehören grüne Farbstiche und Spill der Vergangenheit an. Der Ultimatte entfernt diese Verfärbungen und schafft realistisch aussehende virtuelle Umgebungen. Deshalb bereiten Schatten oder transparente Objekte mit Reflexionen kein Kopfzerbrechen mehr. Der Ultimatte 12 tastet Farben automatisch ab, generiert nahtlose Matten für Wände, Böden und andere Bereiche des Bilds und korrigiert diese. Schatten werden passend gemappt und auf den neuen Hintergrund gelegt, Spill wird entfernt und transparente Objekte werden mit Perfektion gehandhabt.

Lieferumfang
• Ultimatte 12 HD
• Startermappe mit QR-Code zum Download der Software

Ihre Daten werden gemäß unserem Datenschutzhinweis erhoben und gesammelt.

 

x

 

 

 

 

* Inkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Versandkosten ** Exkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Versandkosten