Telefonisch bestellen unter +49 (0)6155 8877766

Blackmagic Design DeckLink Quad HDMI Recorder

Artikelnr.: 1000005981

PCIe Capturekarte / 32 Gb/s Transfer / HDMI 2.0b Eingang / Erfasst 4 Streams

Verfügbar in etwa 5-10 Werktagen.
593,83 € 564,14 € 474,07 €

Blackmagic DeckLink Quad HDMI Recorder

Bei dem DeckLink Quad HDMI Recorder handelt sich um eine hochleistungsfähige 8-Lane-PCIe-Capturekarte der Generation 3 mit Datenübertragungsraten bis zu 32 Gb pro Sekunde. Die mit vier separaten HDMI-2.0b-Eingängen für mehrkanalige Aufzeichnungen ausgerüstete DeckLink Quad HDMI Recorder Karte erfasst vier unterschiedliche Videostreams mit bis zu 60 Bildern pro Sekunde. Dabei kann Material über jeden der HDMI-Eingänge in einer anderen Videonorm oder von einem Computer eingehend aufgezeichnet werden. Man bekommt hier sozusagen vier Capturekarten in einer.

Die DeckLink Quad HDMI Recorder wird in einen verfügbaren PCIe-Steckplatz eingeführt und auf dem Hostcomputer als vier separate Aufzeichnungskarten angezeigt. Mithilfe des kostenlosen Blackmagic Desktop Video Software Developer Kit (SDK) für Mac, Windows und Linux können Softwareentwickler unterschiedliche HDMI-Kanäle für die Aufzeichnung auswählen. Auf diese Weise kann man mit unterschiedlichen Softwareanwendungen zeitgleich verschiedene Videostreams aufzeichnen. Damit ist die DeckLink Quad HDMI Recorder Karte wie gemacht für den Einsatz mit Livestreaming-Lösungen, Software-Produktionsmischern, Broadcastservern und mehr.

Für mehrkanalige Aufzeichnungen können Benutzer unterschiedliche Softwareanwendungen wie vMix, Wirecast und OBS in beliebigen Zusammenstellungen einsetzen. Beispielsweise kann ein Kartenbenutzer, der vMix verwendet, zugleich die Signaleingabe von zwei Kameras, einem Computer und einer Spielekonsole erfassen, und dann alles live mischen und live im Internet streamen. Der Clou ist jedoch, dass die DeckLink Quad HDMI Recorder Karte für einen einzigen Steckplatz ausgelegt ist. Das ist ideal für den Einsatz in Rackmount-Servern von niedriger Bauform, wie man sie bei vielen Sendern in Nachrichtenabteilungen, Ü-Wagen und Datenzentren findet.

Über die vier HDMI-2.0b-Anschlüsse der DeckLink Quad HDMI Recorder Karte kann hochwertiges Video wahlweise in 8- oder 10-Bit-YUV, in 10- oder 12-Bit-RGB bis zu 4K DCI 30p oder in 8-Bit-RGB bis zu 4K DCI 60p aufgezeichnet werden. Die DeckLink Quad HDMI Recorder Karte unterstützt sogar Computer und Spielekonsolen in 8-Bit-RGB mit Auflösungen bis zu 2560x1600 Pixel. Das ermöglicht es Benutzern, ein Allerlei an Videomaterial von Kameras, Computern, Spielekonsolen und anderen Geräten zur gleichen Zeit aufzunehmen.

Lieferumfang:
• DeckLink Quad HDMI Recorder

Technische Daten

Anschlüsse: 4 HDMI-2.0b-Videoeingänge 
HDMI-Audioeingänge: 8 Kanäle eingebettet in SD/HD/UHD/4K
Computerschnittstelle: PCI Express mit 8 Lanes Generation 3, kompatibel mit 8- und 16-Lane PCI-Express-Steckplätzen
Codecs: AVC-Intra
  AVCHD
  Canon XF MPEG2
  Digital SLR
  DV-NTSC
  DV-PAL
  DVCPRO50
  DVCPROHD
  DPX
  HDV
  XDCAM EX
  XDCAM HD
  XDCAM HD422
  DNxHR
  DNxHD
  Apple ProRes 4444
  Apple ProRes 422 HQ
  Apple ProRes 422
  Apple ProRes LT
  Apple ProRes 422 Proxy
  unkomprimiertes 8-Bit 4:2:2
  unkomprimiertes 10-Bit 4:2:2
Videonormen: SD-Videonormen: 525i/59,94 NTSC; 625i/50 PAL
  HD-Videonormen: 720p/50; 720p/59,94; 720p/60; 1080p/23,98; 1080p/24; 1080p/25; 1080p/29,97; 1080p/30; 1080p/50; 1080p/59,94; 1080p/60; 1080i/50; 1080i/59,94; 1080i/60
  Ultra-HD-Videonormen: 2160p/23,98; 2160p/24; 2160p/25; 2160p/29,97; 2160p/30; 2160p/50; 2160p/59,94; 2160p/60
  4K-Videonormen: 4Kp/23,98 DCI; 4Kp/24 DCI; 4Kp/25 DCI; 4Kp/29,97 DCI; 4Kp/30 DCI; 4Kp/50 DCI; 4Kp/59,94 DCI; 4Kp/60 DCI
  DVI-Normen: 640x480p/60; 800x600p/50; 800x600p/60; 1440x900p/50; 1440x900p/60; 1440x1080p/50; 1440x1080p/60; 1600x1200p/50; 1600x1200p/60; 1920x1200p/50; 1920x1200p/60; 1920x1440p/50; 1920x1440p/60; 2560x1440p/50; 2560x1440p/60; 2560x1600p/50; 2560x1600p/60
  Audioabtastfrequenz: Standard-Fernsehabtastrate von 48 kHz und 24 Bit
HDMI-Farbgenauigkeit: 8-, 10- und 12-Bit-RGB 4:4:4 in allen Modi bis 4Kp/30 DCI sowie 8- und 10-Bit-YUV 4:2:2 und 4:2:0 in allen Modi, 8--Bit-RGB 4:4:4 in allen DVI-Modi
Farbraum: Rec.601, Rec.709, Rec.2020
HDMI-Videoabtastfrequenz: 4:4:4, 4:2:2 und 4:2:0
HDMI-Konfiguration: HDMI 2.0b unterstützt Deep Color und HDR; konfiguriert sich automatisch mit dem angeschlossenen Display
Multirate-Unterstützung: HDMI-Eingänge zwischen SD, HD, Ultra HD, 4K DCI und DVI-Modi umschaltbar
Kopierschutz: Die Aufzeichnung von kopiergeschützten HDMI-Quellen ist über den HDMI-Eingang nicht möglich. Informieren Sie sich vor der Aufzeichnung oder Verbreitung von Inhalten immer über das Urheberrecht.
Ihre Daten werden gemäß unserem Datenschutzhinweis erhoben und gesammelt.

 

 

 

 

* Inkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Versandkosten ** Exkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Versandkosten