Telefonisch bestellen unter +49 (0)6155 8877766

ZEISS Otus 1.4/28 Weitwinkel-Objektiv

Artikelnr.: 1000000006-1

16 Elem./13 Grupen / Asphärische Linse / Floating-Elemente / Verzeichnungsfrei

4.499,00 € 3.780,67 €

ZEISS Otus 1.4/28 Weitwinkel-Objektiv mit EF-Anschluss (2102-182)

Verfügbarkeit Lieferzeit etwa 5-10 Werktage.
4.499,00 € 3.780,67 €

ZEISS Otus 1.4/28 Weitwinkel-Objektiv mit F-Anschluss (2102-181)

Verfügbarkeit Lieferzeit etwa 5-10 Werktage.

ZEISS Otus 1.4/28 Weitwinkel-Objektiv

Wie alle Brennweiten der einzigartigen ZEISS Otus® Familie ist auch das Otus 1.4/28 ein Objektiv der Superlative. Eines, in welches das umfassende Wissen und die gesamte Erfahrung von ZEISS eingeflossen sind.

Erleben Sie mit dem Otus® 1.4/28 von ZEISS die Qualität und den Look eines Mittelformat-Systems. Ob Landschaft, Architektur oder Innenräume, bei Tag- oder Nacht – dieses Objektiv besticht in jeder Aufnahmesituation mit hoher Auflösung und herausragender Schärfe. Es ist kurz gesagt: das beste Weitwinkel-Objektiv der Welt.

Die optische Korrektur des Otus 1.4/28 verhindert nahezu alle denkbaren Bildfehler – und wird Sie selbst nach Jahren und an hochauflösenden Kamerasystemen immer noch faszinieren.

Design
Wenn Bildwinkel extreme Größen erreichen muss bei SLR-Systemen der Abstand zwischen Hinterlinse und Bildebene wesentlich größer als die Brennweite sein – der ursprüngliche Einsatzbereichs des Distagon-Typs . Diese aufwendige Retrofocus-Konstruktion läßt sich auch bei modernen hochkorrigierten Objektiven mit längeren Brennweiten hervorragend nutzen.
• Distagon mit 16 Linsen in 13 Gruppen
• Linse mit asphärischer Optikfläche
• Linse aus Sonderglas mit anomaler Teildispersion
• „Floating Elements“-Design

Höchster Bildkontrast
Bei Nachtaufnahmen mit großen Helligkeitsunterschieden zeigen sich Aberrationen besonders deutlich. Dank des hervorragend korrigierten Farbquerfehlers wird die leuchtende Fassade absolut perfekt wiedergegeben.

Mittelformat Look
Dank seiner hervorragenden Schärfe nutzt das ZEISS Otus die modernen hochauflösenden Sensoren optimal aus und belohnt Sie mit einer beeindruckenden Auflösung in Ihren Bildern. Bis ins kleinste Detail.

Asphärisches Design
Das asphärische Objektivdesign sichert eine konsistente Abbildungsleistung über den gesamten Schärfenbereich sowie Darstellungsschärfe an der Bildperipherie. Das komplexere Oberflächenprofil der Asphäre kann, im Vergleich zu einem einfachen Objektiv, sphärische Aberration reduzieren oder gar verhindern und weitere optische Aberrationen verringern.

Apochromat
Als Apochromat sind bei dem Objektiv die chromatischen Aberrationen (Farblängsfehler) durch Linsen aus Sondergläsern mit anomaler Teildispersion korrigiert. Die Farbfehler liegen daher deutlich unterhalb definierter Grenzen. Hell-Dunkel Übergänge im Bild und insbesondere Spitzlichter werden weitgehend frei von farbigen Artefakten wiedergegeben.

Nahezu verzeichnungsfreie Optik
Dramatische Perspektiven und der Blick aus außergewöhnlichen Blickwinkeln – ZEISS Objektive eröffnen neue gestalterische Möglichkeiten. Verzeichnung würde die Komposition stören, da gerade Linien, deren Abbild nicht durch die Bildmitte geht, gekrümmt wiedergegeben würden. Dieser störende Effekt wird durch aufwendige optische Konstruktionen bei allen Brennweiten entsprechend weitgehend ausgeglichen.

Kameraanschluss

Das Objektiv ist mit Canon EF-Anschluss (ZE) und Nikon F-Anschluss (ZF.2) erhältlich.

Technische Daten:

Brennweite 28 mm
Blendenbereich f/1.4 – f/16
Fokussierbereich 0,30 m (11.81”) – ∞
Anzahl Elemente /Glieder 16 / 13
Bildwinkel diag./horiz./vert. 75° / 65° / 46°
Objektfeld bei kleinster Naheinstellung 203 x 134 mm (7.99 x 5.27″)
Filtergewinde M95 x 1,00
Maße (mit Deckeln) ZF.2: 152,0 mm (5.98‘‘)
ZE: 154,0 mm (6.06‘‘)
Gewicht ZF.2: 1350 g (47.62 oz)
ZE: 1390 g (49.03 oz) 
Kameraanschluss EF Mount (ZE)
Ihre Daten werden gemäß unserem Datenschutzhinweis erhoben und gesammelt.

 

 

IBC-2018

 

photokina-2018

 

* Inkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Versandkosten ** Exkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Versandkosten