Telefonisch bestellen unter +49 (0)6155 8877766

ZEISS Classic Linie Distagon T* 2/28 Nikon F-Anschluss (1771-844)

Artikelnr.: 0000003935

Weitwinkel / Excellente Qualität / Metalltubus / ZEISS T* Vergütung

Verfügbarkeit Lieferzeit etwa 5-10 Werktage.
1.149,00 € 965,55 €

ZEISS Classic Linie Distagon T* 2/28

Unter anspruchsvollen Fotografen auf der ganzen Welt genießen ZEISS Classic Objektive einen ausgezeichneten Ruf. Die solide Konstruktion mit Tubus und Fokussierring aus massivem Metall stellen eine hohe Zuverlässigkeit über viele Jahre sicher, auch bei starker Beanspruchung. Die haptisch ansprechende, präzise manuelle Fokussierung macht schon das Fotografieren zum Vergnügen und die sehr hohe Abbildungsleistung ermöglicht beeindruckende Fotos mit legendärem Bokeh. Die Anschläge des Fokussierrings in Unendlichstellung und an der Naheinstellgrenze sind insbesondere für die Videografie praktisch.

Bei der Konstruktion dieses kompakten leichten Weitwinkelobjektivs wurde besonderer Wert auf Reduzierung von Streulicht und Reflexen gelegt, sodass es sich sehr gut für die Verwendung unter schwierigen Lichtbedingungen eignet. Dank der Kombination von Brennweite und Lichtstärke eignet es sich für ein breites Anwendungsspektrum. Im Zwielicht der Morgen- oder Abenddämmerung oder bei Innenaufnahmen ohne Blitz und Stativ – das ZEISS Distagon T* 2/28 ist das perfekte Werkzeug für Fotografen, die gern etwas wagen. Bei schwachem Licht spielt es seine Stärken aus und bringt auf unaufdringliche Weise Details zum Vorschein, die sonst im Dunkeln untergingen.

Exzellente Abbildungsleistung
T*® Objektive von ZEISS erfüllen die höchsten Anforderungen an Leistung, Zuverlässigkeit und natürlich Bildqualität. Auf einen Punkt gebracht gehören sie in jeder Hinsicht zur Spitzenklasse. Dank der fortschrittlichen Streulichtreduzierung können Sie sich auch bei hohen Motivkontrasten auf brillante Ergebnisse verlassen. T*® Objektive von ZEISS weisen praktisch keine Verzeichnung auf für eine präzise, formgetreue Abbildung – besonders wichtig zum Beispiel für die Produkt- und Architekturfotografie.

Optische Konstruktion mit Floating Elements
Die aktuellen Kameratechnologien mit hochauflösenden Sensoren verlangen, dass auch die Abbildungsleistung der Objektive stetig verbessert wird. Dank der neuesten Konstruktionsprinzipien mit „Floating Elements“ behält die Korrektur von Abbildungsfehlern bei ZEISS Objektiven über den gesamten Spielraum der Entfernungseinstellung ihre hohe Effektivität. Dies wird dadurch erreicht, dass die einzelnen Linsengruppen je nach Entfernungseinstellung ihre axialen Abstände zueinander verändern, sodass die Korrektur von Abbildungsfehlern für jede Entfernungseinstellung optimal gelingt. Die mechanische Konstruktion dieser Objektive ist sehr komplex und erfordert eine maximale Präzision bei der Fertigung – beides Schlüsselkompetenzen von ZEISS.

Praktisch verzeichnungsfreie Optik
Dramatische Perspektiven und ungewöhnliche Blickwinkel – ZEISS Objektive eröffnen Ihnen neue gestalterische Möglichkeiten. Verzeichnung würde den Bildaufbau stören, da gerade Linien, die außerhalb der Bildmitte verlaufen, in gebogener Form wiedergegeben würden. Dieser störende Effekt wird bei ZEISS-Objektiven aller Brennweiten durch aufwändige konstruktive Maßnahmen weitestgehend reduziert.

Präzise manuelle Fokussierung
Beim manuellen Fokussieren haben Sie selbst die Kontrolle über Ihr Bildergebnis – in Ihren Fingerspitzen. An diesem Punkt spielt ein gutes ergonomisches Design eine wesentliche Rolle. ZEISS-Objektive glänzen mit ihrem besonders großen Drehwinkel, der eine manuelle Fokussierung auf den Punkt mit besonders hoher Präzision erlaubt. Jede Änderung kann unmittelbar im Sucher oder auf dem Monitor nachvollzogen werden. Die hochwertige Feinmechanik verbindet Fokussierring und Linsengruppen ohne Spiel – für ein direktes, intuitives Einwirken auf die Schärfelage. Die präzisen Skalen für Entfernung und Schärfentiefe bieten zusätzlich Unterstützung beim manuellen Fokussieren.

ZEISS Classic Objektive – eine glanzvolle Tradition
Die Objektive der ZEISS Classic Familie genießen seit vielen Jahren bei Fotografen auf der ganzen Welt höchstes Ansehen – und das völlig zurecht. Die solide Verarbeitung und der Bajonettanschluss aus massivem Metall sorgen für langjährig gleichbleibend hohe Funktionalität und Abbildungsleistung, egal wie viele Bilder Sie aufnehmen. Die manuelle Fokussierung fördert den kreativen Prozess und die aktive Bildgestaltung.

Hohe Materialqualität
Dank der bemerkenswerten Verarbeitungs- und Materialqualität und der robusten Konstruktion sind ZEISS Objektive für jahrzehntelangen, intensiven Einsatz gerüstet. Nicht nur die kameraseitigen Bajonette sind präzise aus massivem Metall gefertigt, die Frontbajonette für Gegenlichtblenden und die Filtergewinde sind ebenso massiv und zuverlässig. Auch die griffigen Fokussier- und Blendenringe sind aus robustem Metall und bieten über lange Zeit eine hohe haptische Qualität und Präzision.

Technische Daten

Leistungsmerkmale

Bildkreisdurchmesser:
43 mm
Blendenbereich:
f/2 – f/22
Anlagemaß:
46.50 mm
Arbeitsabstand:
0.12 m – ∞
Objektivtyp:
Weitwinkel
Sensorformat:
35mm Kleinbildfilm / Vollformatsensor
Lage der Eintrittspupille (vor der Bildebene):
88.5 mm
Fokussierbereich:
0.24 m – ∞
Anschluss:
Nikon F
Objektfeld bei Naheinstellung:
113 x 169 mm
Abbildungsmaßstab bei Naheinstellung:
1:4.7
Brennweite:
28 mm

Features

Bildstabilisierung:
Nein
Autofokus:
Nein

Dimensionen

Gewicht:
500 g
Durchmesser max.:
64 mm
Drehwinkel des Fokussierrings (inf – MOD):
117°
Durchmesser des Fokussierrings:
63.4 mm
Filterdurchmesser:
M58 x 0.75
Ihre Daten werden gemäß unserem Datenschutzhinweis erhoben und gesammelt.

 

 

* Inkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Versandkosten ** Exkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Versandkosten