Telefonisch bestellen unter +49 (0)6155 8877766

Roland VR-4HD A/V-Mixer

Artikelnr.: 1000003612

Einfache Bedienung / 6 Eingänge / Bis 1080p / 18-Ch Audiomixer

Verfügbar in etwa 5-10 Werktagen.
2.999,03 € 2.549,17 € 2.142,16 €

Roland VR-4HD A/V-Mixer

Der VR-4HD vereint ein komplettes HD-Studio in einem kompakten, tragbaren Gehäuse und ersetzt gleich mehrere komplexe AV-Equipment-Einzelgeräte. Bei der Entwicklung stand stets der einzelne Anwender im Vordergrund. Daher ermöglicht der VR-4HD das einfache, intuitive Video-Switching und Audio-Mixing unter Zuhilfenahme von digitaler Signalverarbeitung (DSP), Fadern und Buttons als Hardware-Steueroptionen sowie eines Touchbildschirms. Auf diese Weise integriert der VR-4HD ein digitales Audiomischpult, einen Video-Switcher, einen Multi-View-Touchbildschirm und ein USB-Audio/Video-Streaming-Interface in einem einzelnen, unabhängigen Gerät. Die tragbare HD-Produktionslösung eignet sich perfekt für den Einsatz in Schulen, Kirchen, Rathäusern, Firmen- und Sportveranstaltungen, Workshops sowie auf jedem Live-Event.

Einfache Bedienung für professionelle Ergebnisse
Der VR-4HD verfügt über Steuerungsmöglichkeiten und Switches in professioneller Broadcast-Qualität und ermöglicht ein wesentlich schnelleres und genaueres Arbeiten als mit einem Interface aus Computer, Maus und Tastatur. Mit der Möglichkeit, Video- und Audiosignale per Tastendruck und Faderbewegung zu wechseln bzw. anzupassen, haben Anwender sämtliche relevanten Funktionen im direkten Zugriff. Zudem fungiert der integrierte Multi-View-Bildschirm als Touchscreen-Interface für den Setup-Zugriff. Auf diese Weise lassen sich zum Beispiel Bild-in-Bild-Einstellungen extrem komfortabel anpassen, indem der Anwender das einzufügende Fenster einfach auf den Bildschirm zieht.

Unterstützung für moderne und ältere Videoquellen
Der VR-4HD verfügt über drei spezifische HDMI-Eingänge mit Unterstützung von 1080p/1080i/720p-Video-Auflösungen für höchste Equipment-Kompatibilität. Der vierte Eingang bietet einen integrierten Skalierer zur Unterstützung von Video- und Computer-Auflösungen. Zudem ermöglicht der vierte Eingang den Anschluss von älteren Geräten mit analogen RGB- und Component-Signalen, ohne diese vorher extern umzuwandeln.

Der VR-4HD verarbeitet sowohl Progressive- als auch Interlace-Signale und ermöglicht die simultane Verwendung von 1080i- und 1080p-Signalen. Dank der progressiven Signalverarbeitung werden Videosignale von einem PC stets akkurat wiedergegeben. HDCP-Unterstützung für die Zuführung von kopiergeschützten Inhalten, zum Beispiel von Blu-ray-Playern.

Compositing-Effekte
Der VR-4HD beinhaltet DSK- (Downstream Keying), Bild-in-Bild- (PinP), Split- und Quad-Compositing-Effekte – ideal zur Erstellung von Übertragungen im News-Stil sowie Inhalten für Firmenpräsentationen. Die DSK-Funktion eignet sich ideal für das Einfügen von Titeln, Liedtexten oder Logos in eingehende Videosignale. Dabei lassen sich die Videoquellen im Hintergrund wechseln, während Texte oder Bilder unabhängig davon weiterhin angezeigt werden. DSK unterstützt sowohl die helligkeitsbasierte Bildfreistellung (Schwarz/Weiß) als auch die farbbasierte Bildfreistellung (Blau/Grün) für die Zusammenführen von zwei Videos auf einem Bildschirm mittels Bild-in-Bild oder Split-Screen – ideal für Seminare und Präsentationen.

Fantastische Videos brauchen exzellentes Audio
Dank der preisgekrönten digitalen Signalverarbeitung von Roland sowie fortgeschrittenen Funktionen, wie Auto-Mixing, Echo-Unterdrückung und Delay für perfekte Lippensynchronisation stellt der VR-4HD zahlreiche Werkzeuge zur Erzeugung eines großartigen Klangs für Video-Produktionen bereit. Der Audio-Mixer des VR-4HD mischt die vier XLR-Mikrofoneingänge, den Stereo-Cinch und 3,5mm-Klinkenanschluss sowie das Embedded Audio der vier HDMI-Eingänge. Der finale Mix kann anschließend via XLR, Cinch sowie als Embedded Audio via HDMI ausgegeben werden.

Mit der einzigartigen Audio-Loopback-Funktion über den integrierten USB3.0-Anschluss lassen sich Audiodateien von einem angeschlossenen PC über eine Konferenzsoftware wie Skype in den VR-4HD routen und dank der integrierten Echo-Unterdrückung rückkopplungsfrei wieder zurückführen. Damit wird der VR-4HD zum idealen Werkzeug für den Einsatz mit frei erhältlichen Web-Konferenz-Anwendungen und mehreren Video- und Audioquellen. Durch die automatische Pegelkontrolle mehrerer Mikrofone auf Basis der Auto-Mix-Funktion eignet sich der VR-4HD zudem perfekt für die Handhabung mehrerer Sprecher im Rahmen von Konferenzen und Bühnenvorträgen. Gleichzeitig lassen sich Lautstärke-Prioritäten, zum Beispiel für einen Moderator, festlegen, um einzelne Sprecher dauerhaft hörbar zu machen.

USB 3.0 für Recording und Streaming
Über den integrierten USB3.0-Anschluss lassen sich PCs und Macs schnell und einfach für Recording- oder Webcasting-Anwendungen anschließen und konfigurieren. Der VR-4HD kann Auflösungen bis zu 1080p (unkomprimiert) ausgeben. Dabei bettet der VR-4HD den Audio-Mix in das Videosignal ein und spielt dieses mit der gewählten Auflösung aus.

Die kostenlos erhältliche „VR Video Capture“-Software für PC und Mac ermöglicht die einfache wie effektive Aufzeichnung von unkomprimiertem Video mit hochauflösendem Audio. Für den Upload auf Online-Videodienste oder auf interne Firmenserver ermöglicht die Software zudem auch die Aufzeichnung komprimierter Videosignale.

Fernsteuerung
Mit der VR-4HD RCS Software lässt sich der VR-4HD über einen Computer steuern. Neben der kompletten Software-Steuerung des VR-4HD lassen sich über den USB-Anschluss zudem Backup-Einstellungen kopieren sowie Firmware-Updates vornehmen. Zusätzlich zur Computer- oder Touchbildschirm-Steuerung kann der VR-4HD über den RS-232C-Anschluss auch mittels diverser externer Steuereinheiten kontrolliert werden.

Für diesen Zweck verfügt der VR-4HD über einen D-Sub 9-Pin TALLY/GPIO-Anschluss. Neben der Funktion als TALLY-Ein- und Ausgang lässt sich der Anschluss als Ein- und Ausgang für Steuersignale sowie für das Senden und Empfangen von Daten verwenden.

Eigenschaften:
• Tragbare All-in-one-Produktionslösung
• Einfache Bedienung dank Hardware-Steuerung, Audio-Fadern und integriertem Touchscreen-Vorschau-Bildschirm
• 6 Eingänge, 4-Kanal-Video-Switcher
• Unterstützung von HDMI*1, RGB/Component und Composite Video bis zu 1080p
• 4’fs Eingangsskalierer unterstützt ab sofort eine größere Bandbreite an Video- und VESA-Auflösungen.*1 *2
• Integrierter Skalierer in Kanal 4
• 18-Kanal-Digital-Audio-Mixer mit XLR-, Klinke- und Cinch-Eingängen, inklusive Audioübertragung über HDMI-Eingänge
• Embedded/De-Embedded Audio, inklusive Delay-Anpassung
• Auto-Mix- und Echo-Unterdrückung
• Kompositionseffekte inklusive DSK (Downstream Keyer), Bild-in-Bild, etc.
• Standbild-Aufnahme von Eingangsvideo auf Kanal 4*3 [Ver.1.5]
• Integrierter 4-fach Multi-View-Touchbildschirm mit Audio-Pegelanzeige
• Externer Multi-View-Ausgang über HDMI
• HDCP-Unterstützung
• USB 3.0 Video/Audio-Ausgang mit bis zu 1080/30p (unkomprimiert) und Audio-Loopback-Funktion
• Software-Steuerung über VR-4HD RCS Software für Mac und PC sowie Fernsteuerung via USB-Anschluss
• Standbild-Übertragung von VR-4HD RCS auf VR-4HD*3 [Ver.1.5]
• Tally, GPIO-Anschlüsse
*1 HDCP-konform
*2 Integrierter EDID-Emulator
*3 Standbild-Datei wird gelöscht, sobald das Gerät ausgeschaltet wird.

Lieferumfang:
• VR-4HD A/V-Mixer
• Netzteil
• Netzkabel
• Bedienungsanleitung

Ihre Daten werden gemäß unserem Datenschutzhinweis erhoben und gesammelt.

 

 

 

 

* Inkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Versandkosten ** Exkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Versandkosten