Telefonisch bestellen unter +49 (0)6155 8877766

Oconnor Fluidkopf 1030D + 30L Stativ

Artikelnr.: 4969
Oconnor Fluidkopf 1030D + 30L Stativ
Oconnor Fluidkopf 1030D + 30L Stativ
Oconnor Fluidkopf 1030D + 30L Stativ
Oconnor Fluidkopf 1030D + 30L Stativ
Verfügbarkeit Lieferzeit etwa 5-10 Werktage.
10.222,10 € 8.590,00 €

Set bestehend aus Oconnor Fluidkopf 1030D + Oconnor 30L Stativ

Oconnor 1030D Stativ Fluidkopf

Als Nachfolger der beliebten Ultimate 1030HD/1030HDs bietet der neue Fluidkopf nicht nur ein sportliches Design, sondern auch zahlreiche Features der größeren OConnor Köpfe. So wird Kameraleuten der reibungslose Wechsel von schwereren auf leichtere Kamerakonfigurationen erleichtert. Zur Ausstattung gehört die stufenlose, superweiche Fluid-Dämpfung für die Schwenk- und Neigefunktionen – speziell entwickelt für die perfekte Kontrolle und Stabilität von digitalen Filmkameras. Das patentierte Sinus-Gewichtsausgleichssystem von OConnor gewährleistet perfekte Balance in jeder Neigestellung. Der stufenlose Gewichtsausgleich kann außerdem bis auf 0 kg gesenkt werden – was dem Trend zur leichten Kamera entgegenkommt. Für den heutigen Filmer ist der Schritt von größeren zu kleineren Traglasten noch nie leichter gewesen. Und das Wichtigste: Das unverwechselbare „OConnor-Gefühl“ bleibt dasselbe, ganz unabhängig vom Gewicht des
Kameraaufbaus.

Neu ist die ergonomische Einstellung des Gewichtsausgleichs, der mit einer handlichen Kurbel erfolgt, die ganz einfach aus der Rückseite des Kopfes gezogen wird. Außerdem lassen sich die Schwenk- und Neigefeststellbremsen mit einer Handbewegung gleichzeitig lösen. Und das zuverlässige OConnor Dämpfungssystem verspricht gleichbleibende Kontrolle.

Der OConnor 1030D ist für Traglasten bis zu 13,6 kg ausgelegt (Schwerpunkthöhe 15cm/Neigebereich ±90°). Wie auch die anderen Ultimate Köpfe von OConnor verfügt der 1030D über austauschbare Stativanschlüsse (z. B. 150mm oder Mitchell für den 1030), erlaubt die Montage des gleichen Front Box Adapters wie bei größeren Köpfen und ist völlig kompatibel mit dem sonstigen OConnor 1030 Zubehör. Zusätzlich bietet das neue OConnor Kohlefaser-Stativsystem 30L einen erweiterten Traglastbereich bei verringertem Gewicht, was es zum perfekten Begleiter der neuen Köpfe 1030D und 1030Ds macht.





Oconnor Kohlefaser-Stativ 30L

Mit dem Kohlefaser-Stativ 30L ersetzt OConnor die alten Stativreihen 25L & 35L. Die Kombination aus den Vorteilen neuer Materialien und präziser Bauweise hat ein Support-System erschaffen, dass zwar leicht, aber auch robust und stabil ist – ideal für die neue Generation der kleineren neuen Ultimate Fluidköpfe 1030 D & 1030 Ds.

Da das 30L zweifach ausziehbar ist, kann es bei einem Gewicht von lediglich 4kg sogar bei seiner maximalen Höhe von 161 cm sicher und stabil Traglasten von bis zu 95 kg stemmen. Zusätzlich ist das 30L vielseitig. Trotz seines großzügigen Höhenbereichs kann es zum einfachen Transport auf 75 cm zusammengeklappt werden. Ein
cleveres Schnellverschluss-System bietet sicheres und sichtbares Arretieren des Stativs. Sorgenfreie Sicherheit ist durch das Spreitzsystem des Stativs gewährleistet. Die Gummifüße können zur Verwendung der Spikes entfernt werden, um für optimale Bodenhaftung und Traglast-Sicherheit auf einer Vielzahl von Oberflächen zu sorgen.

Technische Daten des 1030D Fluidkopfs


Belastbarkeit bei 15,2 cm
30 lbs. (13.6kg)
Platte
mini Euro
Stativanschluss
100mm
Neigebereich
+90° / – 90°
Höhe
6.6 in (16.8 cm)
Breite
7.6 in (19.3 cm)
Tiefe
4.6 in (11.7 cm)
Gewicht
8.7 lbs (3.9 kg)
Gewichtsausgleich
Sinusförmig
Pan & Tilt Drag
Stufenlos

Technische Daten des 30L Stativs


Modell
30L
Typ
zweifach ausziehbares Stativ
Material
Kohlefaser
Belastbarkeit
209 libras (95 kg)
Gewicht
8,8 libras (4 kg) (nur Stativ)
Min. Höhe
22,0 pulg. (56 cm)
Max. Höhe
61,8 pulg (157 cm)
Stativschulter
100 mm Kugelanschluss
Länge in zusammengefaltetem Zustand
29,5 pulg (75 cm)

Ihre Daten werden gemäß unserem Datenschutzhinweis erhoben und gesammelt.

 

 

* Inkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Versandkosten ** Exkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Versandkosten