Beratung unter +49 (0)6155 8877766

Metabones EF auf RF Mount T Speed Booster ULTRA 0.71x (EOS R) (MB_SPEF-EFR-BT1)

Artikelnr.: 1000008369

EF auf RF Adapter

Metabones EF to FR Mount T Speed Booster ULTRA 0.71x (EOS R) (MB_SPEF-EFR-BT1)
Metabones EF to FR Mount T Speed Booster ULTRA 0.71x (EOS R) (MB_SPEF-EFR-BT1)
Metabones EF to FR Mount T Speed Booster ULTRA 0.71x (EOS R) (MB_SPEF-EFR-BT1)
Metabones EF to FR Mount T Speed Booster ULTRA 0.71x (EOS R) (MB_SPEF-EFR-BT1)
Metabones EF to FR Mount T Speed Booster ULTRA 0.71x (EOS R) (MB_SPEF-EFR-BT1)
Metabones EF to FR Mount T Speed Booster ULTRA 0.71x (EOS R) (MB_SPEF-EFR-BT1)
Metabones EF to FR Mount T Speed Booster ULTRA 0.71x (EOS R) (MB_SPEF-EFR-BT1)
Metabones EF to FR Mount T Speed Booster ULTRA 0.71x (EOS R) (MB_SPEF-EFR-BT1)
Metabones EF to FR Mount T Speed Booster ULTRA 0.71x (EOS R) (MB_SPEF-EFR-BT1)
Metabones EF to FR Mount T Speed Booster ULTRA 0.71x (EOS R) (MB_SPEF-EFR-BT1)
Verfügbar in etwa 15-20 Werktagen.
570,01 € 479,00 €

Metabones Canon EF to RF Mount (EOS R) T Speed Booster® ULTRA 0.71x (MB_SPEF-EFR-BT1)

Montiere Canon EF Vollformat-Objektive am neuen Canon RF-Bajonett

Filmemacher sind jetzt in der Lage, den größten Teil des 4k-Video-Crop-Faktors von EOS R (1,75x) und EOS RP (1,63x) zu verringern und auf 1,24x bzw. 1,15x zu reduzieren. Das Bild wird weitwinkliger ist jetzt viel näher am Standbildmodus. Dieser Speed ​​Booster ist nicht für Standbilder gedacht, funktioniert jedoch, wenn die Kamera im APS-C-Modus konfiguriert ist. 60p FHD-Video funktioniert überhaupt nicht.

Optisch

  • Erhöhen Sie die maximale Blende um 1 Blende. (mit einer maximalen Ausgangsapertur von 1: 0,9).
  • MTF erhöhen (Details).
  • Macht das Objektiv 0,71x breiter.
  • Fortschrittliches optisches Design mit 5 Elementen / 4 Gruppen, das optisches Glas auf Tantalbasis mit ultrahohem Index von Caldwell Photographic in den USA enthält (Patent erteilt).

Elektronisch

  • Autofokus. Die AF-Geschwindigkeit wird richtig eingestellt, um die kürzere Brennweite und die hellere maximale Blende zu berücksichtigen und zu nutzen.
  • Unterstützung für Dual-Pixel-Autofokus (DPAF) und Video-AF.
  • Brennweite und Blende werden in EXIF ​​eingestellt (siehe Hinweis 3).
  • Unterstützung für Bildstabilisierungsobjektive (IS).
  • Speichern Sie EXIF-Daten (Objektivname, Brennweite und maximale / minimale Blende) für ein manuelles Objektiv im Adapter.
  • Eingebautes Multifunktions-Einstellrad (Drehen / Einschieben) für zuweisbare Funktionen (z. B. ISO, Verschlusszeit- oder Blendensteuerung, Tiefenschärfevorschau).
  • LED-Anzeige zeigt Kommunikationsstatus an.
  • Angetrieben durch Kameragehäuse. Bei den meisten Objektiven ist keine externe Stromquelle erforderlich.

Mechanisch

  • Der Stativfuß ist abnehmbar und kompatibel mit Kugelköpfen von Arca Swiss, Markins und Photo Clam.
  • Beflockung zur Reduzierung der inneren Reflexion.
  • Die Gummidichtung schützt den HF-Anschluss vor Staub und Feuchtigkeit.
  • Konstruktion aus Aluminiumlegierung und Messing mit Verchromung.
  • Satinierte Oberfläche.

Schärfere Ecken, weniger Verzerrung, reduzierte Vignettierung
Speed ​​Booster ULTRA verwendet ein fortschrittliches optisches Design mit 5 Elementen / 4 Gruppen von Caldwell Photographic Inc., das optisches Glas auf Tantalbasis mit ultrahohem Index enthält, um eine außergewöhnliche optische Leistung mit verbesserter Eckenschärfe, Verzerrung und reduzierter Vignettierung zu erzielen.

Speed ​​Booster ULTRA hat eine 0,71-fache Vergrößerung, wodurch der Crop-Faktor von 4k-Videos auf EOS R und EOS RP effektiv von 1,75x auf 1,24x reduziert wird. Das Speed ​​Booster ULTRA-Design nutzt exotische Materialien an der äußersten Grenze der Glasherstellungstechnologie sehr effektiv und ist daher für die Verwendung mit praktisch allen SLR-Vollformatobjektiven unabhängig vom Abstand der Austrittspupillen gut korrigiert. Daher bietet der Speed ​​Booster ULTRA eine hervorragende Leistung mit professionellen 1: 2,8-Zoomobjektiven wie den 24-70 mm 1: 2,8- und 70-200 mm 1: 2,8-Zooms von Canon, um 17-50 mm 1: 2,0 und 50-142 mm 1 zu erzeugen / 2,0 Hochgeschwindigkeitszooms. In ähnlicher Weise werden Hochgeschwindigkeitsobjektive mit fester Brennweite, wie z. B. ein 50 mm 1: 1,2, in ein 35,5 mm 1: 0,9-Objektiv mit ausgezeichnetem Kontrast und Auflösung von der Mitte bis zu den Bildrändern umgewandelt.


Spezifikationen

Kompatibilitätsliste
Canon RF-Kameras (im APS-C-Crop-Modus):
EOS R, EOS RP, EOS R5, EOS R6, EOS C70
Canon EF-Mount-Objektiv
Canon EF-Extender (Telekonverter)
Carl Zeiss EF-Mount-Objektiv (siehe Hinweis 2)
Sigma EF-Mount-Objektiv (siehe Hinweis 2)
Tamron EF-Mount-Objektiv (siehe Hinweis 2)
Tokina EF-Mount-Objektiv (siehe Hinweis 2)
Contax N-Mount-Objektive von Conurus zu Canon EF modifiziert
Contax 645 NAM-1 Adapter modifiziert auf Canon EF von Conurus

Nicht kompatibel
60p (FHD) Video (Unterstützung nach Firmware V1.3)
Canon EF-S Objektiv (siehe Hinweis 1 & 2)
APS-C-Objektiv (siehe Hinweis 2)
Objektivkorrektur wie Randschattierung, CA und Verzerrung
Fokusbestätigung "Chip" (z.B. Dandelion)
M42-Schraubadapter (siehe Hinweis 4)
Stapeln von Nicht-Metabones/Nicht-Conurus-Mount-Adaptern oben

Note:
1. EF-S lenses do not fit on Speed Booster®. Some EF-S lenses may be modified to fit, but do so at your own risk.
2. EF-S lenses and third-party lenses designed for APS-C format DO NOT WORK AT ALL when used in conjunction with Speed Booster® due to the limitation of image coverage.
3. For use with fast lenses (faster than f/1.4), the pre-boost apertures will be displayed in the camera.
• Slow lenses will report boosted apertures to the camera body but fast lenses will report pre-boost apertures. We won't show f/0.9 with a f/1.2 lens attached, but show f/1.2 instead.
Example:
a) EF 85/1.2L attached, camera display = f/1.2, physical aperture (lens + Speed Booster® combined) = f/0.85.
b) Sigma 35/1.4 attached, camera display = f/1.0, physical aperture (lens + Speed Booster® combined) = f/1.0.
4. Some improperly-made M42 screw mount adapters may short the electronic contacts of the Speed Booster® and cause damage to the Speed Booster® and/or camera body.
5. Many manual focus lenses (e.g. OM 28/2.8, OM 50/1.8, Leica R 15/3.5) have rear protrusions (spikes, levers, other appendages) which would damage the optics and/or housing of Speed Booster® They need to be modified before they can be safely used on Speed Booster® Check and make sure there are no rear protrusions from the adapter/lens combination before using on Speed Booster®. Scratches and damages caused by rear protrusions on Speed Booster® are not covered by warranty.


Ihre Daten werden gemäß unserem Datenschutzhinweis erhoben und gesammelt.

 

 

 

 

 

* Inkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Versandkosten ** Exkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Versandkosten