Telefonisch bestellen unter +49 (0)6155 8877766

Convergent Design Odyssey 7Q+ Monitor und Recorder

Artikelnr.: 7095

7.7” OLED / 1280×800 Pixel / 4K support SDI I/O / Dual SSD Slots

Convergent Design Odyssey 7Q+ Monitor und Recorder
Convergent Design Odyssey 7Q+ Monitor und Recorder
Convergent Design Odyssey 7Q+ Monitor und Recorder
Convergent Design Odyssey 7Q+ Monitor und Recorder
Convergent Design Odyssey 7Q+ Monitor und Recorder
Convergent Design Odyssey 7Q+ Monitor und Recorder
Convergent Design Odyssey 7Q+ Monitor und Recorder
Convergent Design Odyssey 7Q+ Monitor und Recorder
Verfügbarkeit Lieferzeit etwa 5-10 Werktage.
1.844,50 € 1.666,00 € 1.400,00 €

Convergent Design Odyssey7Q+ Monitor und Recorder

Der Odyssey7Q+ ist der fortschrittlichste, leistungsfähigste und vielseitigste Monitor/Recorder der Welt. Der Odyssey7Q+ kann HD/2K/UHD/4K aufzeichnen. Er kann per SDI und HDMI aufzuzeichnen. Es kann RAW (mit Aufnahmeoptionen), unkomprimiertes DPX und Apple ProRes 422 (HQ) aufzuzeichnen. Der Odyssey7Q+ verfügt über ein OLED-Monitor mit 1280x800 Px, echten Schwarztönen, präzisen Farben, erweitertem Farbraum und einem 176° Betrachtungswinkel.

Der Odyssey7Q+ verfügt über eine breite Palette von Bildanalyse-Tools, einschließlich RGB Wellenform, RGB Histogramm, Falschfarben, Pixelzoom durch Fingerziehen, Dreifachmodus Focus Assistent und Monitoring LUTs.

Der einzigartige Multistream Überwachungsmodus erlaubte es, bis zu vier HD Video-Eingänge auf einmal in einer Quad-Split-Ansicht zu betrachten oder zwischen Liveansichten im Vollbildmodus umzuschalten. Der Odyssey7Q+ wiegt etwas mehr als 500 g, ist nur ein Zoll dick und kann mit jeder Stromquelle von 6,5 bis 34 Volt betrieben werden.

BILDSCHIRM
Der Odyssey7Q+ verfügt über einen 7,7" OLED-Bildschirm mit 1280x800 Pixeln Auflösung. Das OLED-Display bietet echte Schwarztöne und genaue Farben. Ein vollständiger Satz von Bildanalyse-Tools beinhalten eine Wellenform (Luma oder RGB-Parade), ein Histogramm (Luma oder RGB-Parade), Zebras, programmierbare Falschfarbendarstellung, Pixelzoom mit dem Finger ziehen, ein Dreifachmodus Focus-Assistent und LUTs. Die enthaltenen LUTs liefern die korrekte Ansicht im LOG und RAW-Modus von zahlreichen beliebten Kameras, mit in der Zukunft kommenden programmierbaren LUTs. Diese Werkzeuge werden durch die einfach zu bedienende Touchscreen-Oberfläche angewendet und stehen auf dem OLED oder gegebenenfalls an den SDI- und HDMI-Videoausgängen des Odyssey7Q+ zur Verfügung.

AUFNAHME
Der Odyssey7Q+ ist in der Lage, mehr Formate und Signaltypen zu erfassen als jeder andere Recorder in der Welt. Mit dem Odyssey7Q+ kann in Apple ProRes 422 (HQ) HD/2K bis zu 60p und UHD/4K bis zu 30p aufgezeichnet werden. Ebenfalls enthalten ist die Aufzeichnung in uncompressed DPX in HD/2K in 10/12-Bit bis zu 60p. Weitere Aufnahmeoptionen werden auf der Convergent Design Website zum Kauf oder zum Mieten angeboten. Dies ermöglicht die Aufzeichnung von ARRIRAW (ALEXA), Canon Cinema RAW (C500) Sony FS RAW (FS7/FS700 und POV RAW (IO Industries, Indiecam). FS RAW und Canon Cinema RAW bieten die Möglichkeit, RAW nach Apple ProRes 422 (HQ) zu konvertieren. Zusätzliche Aufnahmeformate können über Firmware-Updates hinzugefügt werden. Aufnahmen lassen sich schnell und zuverlässig auf Odyssey SSDs speichern mit Kapazitäten von 256 G, 512 G und 1 TB. Zwei SSD-Steckplätze ermöglichen erweiterte Aufnahmezeiten und Aufnahmen mit hohem Datenstrom.

PLAYBACK
Alle Formate stehen für die sofortige Wiedergabe auf dem Odyssey7Q+ zur Verfügung. Volle Laufwerkskontrolle oder scrollen im Tabletstyle machen die Wiedergabe von Clips auf dem Tocuscreen schnell und einfach. Bei ProRes-Dateien stehen Clip-Marken zur Verfügung, um schnell wichtiges Material zu lokalisieren. Bildanalysewerkzeuge sind auch im Play-Modus verfügbar.

Multi-Stream-Ansicht
Anzeige von bis zu vier HD-Videosignalen auf einmal als Quad-Split-Screen, oder Liveumschaltung zwischen den Eingängen ist möglich. Der Odyssey7Q+ ist prädestiniert für Aufnahmen mit mehreren Kameras und für Internet-Streaming-Produktionen. Zukünftige Aufnahmeoptionen werden die gleichzeitige Aufnahme von vier separaten Apple ProRes 422 (HQ) Dateien erlauben, einschließlich einer Live-Switch-Datei und einer Schnittliste (EDL) in einer XML-Datei.

ZUKUNFTSSICHER
Der Odyssey7Q+ lässt sich als Monitor mit jeder modernen Kamera verwenden. Durch einstecken einer Odyssey SSD ist der Odyssey7Q+ sofort aufnahmebereit. Wenn eine Kamera mit RAW-Ausgang verwendet wird, können Aufnahmeoptionen jederzeit über die Website erworben werden. Mit zukünftigen Firmwareupdates lassen sich die Fähigkeiten des Odyssey7Q+ weiter ausbauen und verfeinern.

GÜNSTIG UND VIELSEITIG
Der Preis für vergleichbare OLED-Monitore auf dem Markt liegt zur Zeit bei 2295 US$. Der Odyssey7Q+ ist der beste Kameramonitor in der Branche und der fähigste und vielseitigste zur Verfügung stehende Rekorder.

LEICHT, STROMSPAREND, SMARTES DESIGN
Eine durchdachte Konstruktion sowie ein Magnesiumgehäuse lässt den Odyssey7Q+ nur etwas mehr als 560 g wiegen. Der Odyssey7Q+ verbraucht 8 bis 19 W, je nach Modus kann er mit 6,5 bis 34 Volt betrieben werden und hat keine Ventilatoren, die Lärm machen.

Im Lieferumfang:
- Odyssey 7Q+
- SDI-Kabel
- HDMI-Kabel
- SSD Handle Pack (für die Verwendung mit einigen Samsung-SSDs)

Display
7.7” OLED, 1280x800, RGB 8-bit panel, ~16 million colors, wide gamut, 3400:1 contrast ratio, 176° viewing, true blacks
SDI Video I/O
HD-SDI/1.5G / 3G support: Single/Dual/Quad Link inputs (HD/2K/Ultra-HD & 4K supported), Dual HD-SDI 1.5G outputs, Full-size BNCs
HDMI Video Input
HDMI Version 1.4a support, 8-bit/10-bit 422 (depending on source signal), up to 1080p60, up to 30 fps in Ultra-HD (3840 × 2160) and up to 24 fps in 4K (4096 × 2160)
HDMI Video Output
HDMI Version 1.4a support, 8-bit 422, up to 1080p30
OLED Monitor
Vertical Auto-Flip (defeatable), Adjustable Color to match other monitor’s calibration, Adjustable Saturation
Digital Audio I/O
2-channel SDI or HDMI embedded audio (48KHz, 24-bit)
Analog Audio I/O
3.5mm port for line level 2-channel unbalanced or 1-channel balanced input up to -10dB, 48KHz, 24-bit, 3.5mm stereo headphone output, adjustable
User Interface
Capacitive Touchscreen, three mechanical keys
Sound Level
Silent, no fan or vents, no RF emissions
DC Power Input
6.5 to 34VDC with built-in reverse polarity protection; locking power connector, built-in power switch
Power Draw
8 watts (monitor only), 9 to 18 watts (depending on selected record mode)
Weight and Size
560 grams / 1.2 lbs., 7.9”x 6.1”x 1.0” (200 × 155 × 25 mm), -10 to +40°c (Operating), -20 to +70°c (storage)
Recording Media (Dual SSD Slots)
Convergent Design Premium 2.5” SSDs with power-loss protection, in 256GB, 512GB and 1 TB sizes, 420Mb/sec write, 500Mb/sec read speed, compatible with USB 3.0 and Thunderbolt Adapters. SSDs and adapters sold separately.
Recording Formats (Base Odyssey7Q+)
Compressed formats:
4K/UHD 10-bit YCC 422 up to 30 fps, in Apple ProRes 422 HQ
2K/1080p 10-bit YCC 422 up to 60 fps, in Apple ProRes 422 HQ
1080i 10-bit YCC 422 up to 60i, in Apple ProRes 422 HQ
720p 10-bit YCC 422 up to 60 fps, in Apple ProRes 422 HQ
Uncompressed formats:
2K/1080p RGB 10/12-bit 444 up to 30fps, in DPX File Format
1080p RGB 10-bit 444 up to 60fps, in DPX File Format


** Available in the future via a free firmware update.

Ihre Daten werden gemäß unserem Datenschutzhinweis erhoben und gesammelt.

 

 

IBC-2018

 

photokina-2018

 

* Inkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Versandkosten ** Exkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Versandkosten