Telefonisch bestellen unter +49 (0)6155 8877766

Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K

Artikelnr.: 1000006899

Super 35mm Sensor / 6K 50p / 4K 60p / EF Mount / 1×CFast|1×SD UHS-II

Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K
Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K
Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K
Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K
Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K
Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K
Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K
Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K
Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K
Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K
Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K
Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K
Verfügbar in etwa 15-20 Werktagen.
2.772,89 € 2.378,95 € 1.999,12 €

Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K

Die mit einem größeren 6144 x 3456 Super‑35‑Sensor und EF‑Objektivanschluss bestückte Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K ermöglicht Ihnen den Einsatz größerer EF‑Fotoobjektive für filmische Bilder mit geringerer Schärfentiefe. So kreieren Sie kreative unscharfe Hintergründe und wunderschöne Bokeh‑Effekte. Mit der zusätzlichen Auflösung haben Sie beim Schneiden und Farbkorrigieren außerdem mehr Spielraum bei der Kadrierung. Sie können also in 6K filmen und dann in der Postproduktion zoomen und kadrieren, um Totalen und Closeups zu erstellen. Das geht alles mit nur einer Kamera und ohne Einbußen bei der Bildqualität!

Erzielen Sie mit Digitalfilm einen „Hollywood-Look“
Die Blackmagic Pocket Cinema Camera bringt alle professionellen Funktionen für Spielfilme, Fernsehprogramme und Dokumentationen mit. Doch jetzt können Sie mit genau diesen Features auch andere Genres wie Videoblogs, YouTube‑Content und ähnliches revolutionieren. Profitieren Sie von den gleichen Funktionen wie denen teurer Digitalfilmkameras. Erfassen Sie sattere Farben, mehr Zeichnung und einen breiteren Dynamikumfang zwischen den hellsten Lichtern und den dunkelsten Schatten. Denn genau darum sehen Spielfilmbilder so fantastisch aus. Und jetzt können Sie dieselben Highend-Production-Values für jeden Auftrag erzielen. Drehs von Indie‑ und Dokumentarfilmen, Musik-, Hochzeits- und Unternehmensvideos und dergleichen in filmischer Qualität rücken so in den Bereich des Machbaren. 

Drehen Sie herrliche High-Dynamik-Range-Bilder
Den Abstand zwischen den hellsten und den dunkelsten Ausschnitten eines Bildes nennt man Dynamikumfang. Er wird in Blendenstufen bemessen. Die Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K verfügt über einen beeindruckenden Dynamikumfang von 13 Blendenstufen. Die Kamera bewahrt somit mehr Zeichnung in den hellsten und dunkelsten Bereichen eines Bilds als einfache Videokameras. So können Sie die Belichtung für eine Innenszene wie bspw. ein Café setzen und dabei Details im von draußen durchs Fenster einfallenden Licht erhalten. Sie erzielen sogar mehr farbliche Vielfalt als im für Spielfilme gebräuchlichen DCI-P3-Farbraum. Die Kamera kommt mit der DaVinci Resolve Studio Software, sodass Sie komplette kreative Freiheit haben und beim Colorgrading nachträglich die Belichtung anpassen und wiederherstellen können.

Großer 5-Zoll-Touchscreen zum schnellen und genauen Fokussieren
Der helle 5-Zoll-Touchscreen an der Rückseite der Blackmagic Pocket Cinema Camera erleichtert die Kadrierung und präzises Fokussieren. Das erspart Ihnen das Herumschleppen eines externen Monitors oder Suchers. Es ist beinahe so, als sei ein Blackmagic Video Assist in Ihre Kamera verbaut. Der Touchscreen bietet Ihnen während des Drehs wichtige Informationen, Menüs zum Einrichten der Kamera und intuitive Touch-to-Focus-Steuerelemente. Als Onscreen-Overlays werden Ihnen der Status, ein Histogramm, Fokus- und Peaking-Indikatoren, Pegel, Bildrandmarkierungen, Wiedergabe-Steuerelemente und mehr angezeigt. Zum Überprüfen einzelner Shots können Sie im Nu 3D-LUTs mit der gewünschten Farbgebung und dem passenden Look anwenden oder die LUT gleich in die aufgezeichnete Footage einbrennen.

Das fortschrittliche OS mit den Features der URSA Mini Pro
Mit dem fortschrittlichen Blackmagic OS ist Ihnen ein intuitives und anwenderfreundliches Kamerabetriebssystem gegeben, das auf dem neuesten Stand der Technik beruht. Blackmagic OS ist ein wahrlich modernes Betriebssystem, in dem alle Kamerafunktionen unabhängig voneinander laufen. Das sorgt für eine geschmeidige Steuerung und fährt noch dazu die Kamera so gut wie unverzüglich hoch. Die Steuerelemente und Menüs sind die gleichen wie die anderer Blackmagic Design Kameras, sodass Sie am Set spielend zwischen verschiedenen Kameras hin und her wechseln können. Auf der Benutzeroberfläche lassen sich mit einfachen Tipp- und Wischgesten Einstellungen anpassen, Metadaten hinzufügen und der Aufzeichnungsstatus anzeigen. Sie haben zudem die volle Kontrolle über fortschrittliche Kamerafunktionen wie Fokussier- und Belichtungstools, 3D-LUTs, HDR, Metadateneingabe, Timecode, Blackmagic RAW Einstellungen und mehr.

Professionelle Anschlüsse für individuelle Rigs
Trotz des kleinen, portablen Bauformats verfügt die Blackmagic Pocket Cinema Camera über vielfältige Audio-, Monitoring-, Strom- und andere Anschlüsse. Fürs Monitoring gibt es einen HDMI-Anschluss in voller Größe, der die Ausgabe von HDR und 10‑Bit‑Cleanfeeds unterstützt. Um Bilder mit oder ohne Overlays mit wichtigen Informationen und Kamerastatus zu kontrollieren, können Sie die Kamera am Set einfach an ein HDMI-Display oder -Fernsehgerät anschließen. Ebenfalls an Bord befinden sich ein Mini-XLR-Eingang mit 48V-Phantomspeisung für professionelle Mikrofone, eine 3,5mm-Klinkenbuchse für Mikrofone im Videokamerastil, ein Kopfhöreranschluss und ein professioneller DC-Stromanschluss mit Sperrmechanismus. Über den USB-C-Anschluss können Sie Laufwerke anschließen und direkt darauf aufzeichnen.

Vier eingebaute Mikrofone und professionelle Audioeingänge
Da die Profi-Tonaufzeichnung bereits integriert ist, müssen Sie nie wieder separate Rekorder mitführen. Beide Blackmagic Pocket Cinema Camera Modelle verfügen über einen Mini-XLR-Eingang mit 48V-Phantomspeisung für professionelle Mikrofone wie Ansteck- und Galgenmikrofone. Die vier eingebauten Mikrofone mit extrem geringem Grundrauschen sind stoß- und windresistent und ermöglichen Aufnahmen mit großartigem Sound an jeder Location. Einen 3,5mm-Audioeingang für Mikrofone im Videokamerastil mitsamt integriertem Lautsprecher und 3,5mm-Kopfhörerbuchse für die Wiedergabe gibt es ebenfalls.

Über USB-C direkt auf externe Laufwerke aufzeichnen
Die Blackmagic Pocket Cinema Camera hat einen innovativen hochschnellen USB-C-Expansionsport für Übertragungsgeschwindigkeiten bis zu 5 Gbit/s. Die meisten neuen Computer verfügen über einen USB-C-Port, der sogar Strom liefert. Durch Anschließen von externem Zubehör wie Speichersticks und SSDs erzielen Sie deutlich längere Aufzeichnungsspannen. Ein schnelles externes Laufwerk ermöglicht Ihnen 6K-Aufnahmen in 12 Bit Blackmagic RAW Q0 in konstanter Qualität oder mit hohen Bildwechselfrequenzen. Praktischerweise können Sie das externe Laufwerk nach Drehschluss einfach an Ihren Computer anschließen und mit dem Schnitt und der Farbkorrektur loslegen. Da das mit demselben Laufwerk möglich ist, entfällt das Kopieren von Dateien.

Lieferumfang
• Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K
• Schutzkappe für Objektivanschluss
• Kamerahalteriemen
• 30-W-Netzteil mit verriegelbarem Anschluss und internationalen Adaptern
• LP-E6-Akku
• Startinfo
• DaVinci Resolve Studio mit Aktivierungsschlüssel

Nicht im Lieferumfang
• Essenziell Speichermedium (Nicht enthalten)
• Essenziell Objektiv (Nicht enthalten)

Ihre Daten werden gemäß unserem Datenschutzhinweis erhoben und gesammelt.

 

 

 

Panasonic Cashback

 

 

0 Prozent Leasing

 

* Inkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Versandkosten ** Exkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Versandkosten