Telefonisch bestellen unter +49 (0)6155 8877766

Blackmagic ATEM Mini

Artikelnr.: 1000007058

voraussichtlich lieferbar ab November 2019
4x HDMI In / 1080p/60 / 2x Klinkeneingang / Webcam Output

Derzeit nicht verfügbar. Jetzt vorbestellen.
345,00 € 289,92 €

Blackmagic ATEM Mini

Mit dem neuen ATEM Mini gestalten Sie spielend professionelle Mehrkameraproduktionen zum Livestreamen auf YouTube oder für innovative Geschäftspräsentationen auf Skype. Einfach einen ATEM Mini anschließen und schon können Sie live zwischen vier hochwertigen Videokameraquellen wechseln und Bilder in überlegener Qualität erzielen. Es ist sogar der Anschluss eines Computers zur Präsentation von Folien oder einer Spielekonsole möglich. Der in den Mischer integrierte DVE-Prozessor ermöglicht die Gestaltung spannender Bild-in-Bild-Effekte. Genau das Richtige für Live-Kommentar! Es sind auch haufenweise Videoeffekte verfügbar. Fürs Livestreamen hat der ATEM Mini einen USB-Ausgang, der wie eine Webcam funktioniert. Darüber können Sie auf beliebige Videosoftwares zugreifen. Der Mini-Mischer weist auch einen HDMI-Videoausgang für Beamer auf. An die Mikrofoneingänge können Sie hochqualitative Tisch- und Ansteckmikrofone für Interviews und Präsentationen anschließen. Außerdem punktet der ATEM Mini mit verborgenen Broadcast-Funktionen für Highend-Produktionen.

Flinkere Videoproduktion plus Livestreaming
Eine Liveproduktion ist der schnellste Weg zur fertigen Sendung. Obendrein können Sie alles gleichzeitig über YouTube live an ein weltweites Publikum streamen. Der USB-Webcam-Ausgang des ATEM Mini passt für jeden Computer und gleicht einer integrierten Webcam. Er funktioniert nämlich mit allen Streamingsoftwares für Social-Media-Plattformen. Die vier verfügbaren HDMI‑Eingänge ermöglichen den Anschluss mehrerer Kameras, um verschiedene Perspektiven und separate Nahaufnahmen von allen Mitwirkenden zu erfassen. Alternativ schließen Sie Computer für PowerPoint-Präsentationen, zum Abspielen von Videoclips und für den Zugriff auf Websites oder Spielekonsolen an. Da alle Schnittvorgänge in Echtzeit erfolgen, können Sie auch in Echtzeit auf jeder Social-Media-Plattform wie YouTube, Facebook, TwitchTV und vielen mehr streamen.

Autonomer Bildmischer in Broadcast-Qualität
Der optisch wie ein kompaktes Bedienpult anmutende ATEM Mini hat all seine Video-, Audio- und Steueranschlüsse an der Gehäuserückseite. Das pultartiges Bedienfeld des Mischers weist übersichtliche Tasten zur Quellauswahl, zum Anpassen von Audioeingaben und zur Auswahl von Videoeffekten und -übergängen auf. An der Rückseite befinden sich HDMI-Eingänge zum Anschließen von Kameras oder Computern und zwei Mikrofonbuchsen. Die Programmausgabe erfolgt beim ATEM Mini sowohl über einen HDMI-Videoausgang als auch über einen USB-Port, der als Webcam-Ausgang dient. Die großzügig dimensionierten Tasten des Bedienfelds sind leicht zu ertasten, sodass Sie den Mischer sogar beim Vortragen bedienen können. Es sind auch Audiotasten fürs live Mischen von Ton vorhanden. Am Ende Ihres Programms blenden Sie dann mit der FTB-Taste (Fade to Black) alles sauber aus.

Einfach zu bedienen und fix gelernt
Der ATEM Mini ist kinderleicht gehandhabt. Drücken Sie auf dem Bedienfeld einfach eine der Eingabetasten 1 bis 4, um Videoquellen zu ändern oder zu schneiden. Geboten werden Hartschnitt- und Effektübergänge, die Sie mittels der „Cut“- oder „Auto“-Buttons auf dem Bedienfeld auswählen. Im Unterschied zur „Cut“-Taste, führt der ATEM Mini bei aktivierter „Auto“-Taste einen ausgewählten Videoeffekt beim Wechsel zwischen Eingaben automatisch aus. Zur Wahl stehen Ihnen spannende Übergänge wie häufig verwendete Überblendungen oder aufregendere Effekte wie Dip-to-Color, DVE-Squeeze und DVE-Push. Der DVE ist ideal für Bild-in-Bild-Effekte. Mit diesem Prozessor richten Sie über die Bedienfeldtasten unmittelbar verschiedene Bildpositionen ein. Es gibt sogar einen Still Store für Standbilder, Titel und Grafiken, auf die Sie über eine externe Bediensoftware von einem Computer zugreifen können.

Bis zu 4 autonome Kameras anschließen
Der Mischer hat vier separate HDMI-Eingänge zum Anschluss von bis zu vier hochwertigen Consumer-Videokameras. Videokameras mit HDMI-Ausgängen liefern weitaus bessere Bilder als Webcams, weil sie hochwertigere Objektive verwenden und bei Niedriglicht mehr leisten. Alle angeschlossenen Quellen, die Material in unterschiedlichen Videonormen ausgeben, werden im Mischer synchronisiert. Das heißt, sämtliche Eingabequellen werden problemlos verarbeitet. Sie können an neuen Veranstaltungsorten oder Locations also auch mit ungewohntem Equipment arbeiten. Da viele HDMI-Kameras Wechselobjektive unterstützen, können Sie wahlweise Weitwinkel für weite Einstellungen und Zooms für Nahaufnahmen einsetzen. Das rückt den Einsatz lichtstarker Profikameras für Theaterproduktionen und Musikvideos in den Bereich des Möglichen.

Videoausgabe über HDMI und USB-Webcam
Um Ihnen das absolute Maximum an Kompatibilität zu bieten, hat der ATEM Mini einen USB-Port an Bord, der als simple Webcam-Quelle fungiert. Kurzum, Sie schließen das entsprechende Equipment an und nehmen sofort die Arbeit mit jeder beliebigen Videosoftware auf. Der Software wird vorgetäuscht, dass der ATEM Mini eine gewöhnliche Webcam ist, obwohl es sich in Wirklichkeit um einen Live-Produktionsmischer handelt. Dies garantiert die volle Kompatibilität mit jeder Software in voller Auflösungsqualität von 1080HD. Wählen Sie jede beliebige Software, bspw. Open Broadcaster fürs Livestreaming oder Skype für Punkt-zu-Punkt-Präsentationen. Der ATEM Mini arbeitet mit Softwares und Plattformen wie Open Broadcaster, XSplit Broadcaster, YouTube Live, Facebook Live, Skype, Twitch TV, Periscope, Livestream, Wirecast und weiteren.

Hingucker-Videoeffekte hinzufügen
Zu den Vorzügen des ATEM Mini gehören u. a. die professionellen Production Values, die Sie dank der vielfältigen integrierten Videoeffekte erzielen können. Die „Cut“-Taste gewährleistet beim Umschalten zwischen Quellen einen sofortigen Bildschnitt. Der Name der „Auto“-Taste stammt aus der Profiwelt der großen Broadcast-Bildmischer. Sie ermöglicht die Ausführung von Effektblenden. Ebenfalls verfügbar sind Tasten für die Dauer von Videoeffekten für Intervalle von 0,5, 1, 1,5 und 2 Sekunden. Sie können auch die Art des Effekts bestimmen, bspw. eine Abblende. Das ist ein Effekt, der mit einer kurzzeitig eingeblendeten Farbe für einen glatten Übergang zwischen Quellen sorgt. Oder verwenden Sie unterhaltsame DVE-Effekte, die sich bei Übergängen zwischen Quellen über den Bildschirm ins Aus bewegen.

Video für YouTube-Uploads aufnehmen
Der HDMI-Programmausgang ist ideal zum Anschließen eines externen Rekorders oder Monitors an den ATEM Mini. Der ATEM Mini unterstützt Rekorder wie den HyperDeck Studio Mini und den Blackmagic Video Assist. Das Programmvideo vom Mischer geben Sie zusammen mit dem Liveton des mischerinternen Audiomixers über den hochwertigen HDMI-Ausgang aus. An den HDMI-Ausgang können Sie an großen Veranstaltungsorten sogar Videoprojektoren anschließen. Wenn Sie ATEM Software Control verbunden haben, können Sie über diese Anwendung sämtliche Videoeingaben für die HDMI-Ausgabe sogar direkt per Computer wechseln. Über die gebotene Einstellung für geringe Latenz können Sie auch Inhalte von angeschlossenen Spielekonsolen über den HDMI-Ausgang ausgeben. Wenn Sie den rundfunküblichen Mix-Effekt-Betriebsmodus aktiviert haben, können Sie Quellmaterial vor Ausführen eines Übergangs über den HDMI-Ausgang sichten.

Mit Mikrofonen arbeiten
An die beiden unabhängigen 3,5mm-Stereoklinken lassen sich Tisch- und Ansteckmikrofone anschließen. Sie können sogar einen Musikplayer verbinden und zwischen Livestream-Beginn und Programmstart Einleitungsmusik abspielen. Über die zwei Stereoeingänge können Sie dafür sorgen, dass Moderator/in und Gast für das Interview beide mit Ansteckmikrofonen ausgerüstet sind. Für alle Audioeingänge stehen auf dem Bedienfeld des ATEM Mini Tasten zum Aussteuern der Tonpegel und zum Aktivieren der Audioeingaben im internen Mixer bereit. Der ATEM Mini hat einen vollumfänglichen Fairlight Audiomixer an Bord. Alle HDMI-Audioeingänge und beide Mikrofoneingänge sind separat mit dem Audiomixer verbunden, sodass Sie fürs Livemischen auf alle Tonquellen zugreifen können.

Lieferumfang
ATEM Mini
12-V-Netzteil mit verriegelbarem Anschluss und internationalen Steckeradaptern

Ihre Daten werden gemäß unserem Datenschutzhinweis erhoben und gesammelt.

 

 

 

0 Prozent Leasing

 

* Inkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Versandkosten ** Exkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Versandkosten