Telefonisch bestellen unter +49 (0)6155 8877766

Blackmagic ATEM 1 M/E Advanced Panel

Artikelnr.: 1000003188

T-Bar-Fader / Joystick / Integriertes LCD / Mehrsprachig

Verfügbarkeit Lieferzeit etwa 5-10 Werktage.
3.307,82 € 2.879,00 € 2.419,33 €

Blackmagic ATEM 1 M/E Advanced Panel

Das mit aktuellster Broadcasttechnologie ausgeführte ATEM 1 M/E Advanced Panel ist mit leichtgängigen, professionell gestalteten Tasten, Reglern, T-Bar-Fader und Joystick sowie einem integrierten LCD und mehr ausgestattet. Mit dem Design folgte man der Devise, dem Benutzer beim Produzieren komplexer Live-Fernsehsendungen mit mehreren Quellen und Kameras die präzise Kontrolle über ihre ATEM Live-Produktionsmischer in die Hand zu geben. Das kompakt ausgeführte Bedienpult passt in Standard-Geräteracks und ist ideal für Flyaway-Kits, Ü-Wagen und zum Einsatz bei Live-Events mit beengtem Platz für die Technik.

Die neu konzipierten Tasten und LCD-basierten Kennungen des ATEM 1 M/E Advanced Panels lassen ihre Funktion klar erkennen und helfen Ausrutscher beim Tastendrücken vermeiden. Zur Anzeige von Status und Vorgang kann man die Hinterleuchtung der Tasten auf verschiedene Farben einstellen. Über und unter den Tasten angeordnete dynamische Displays unterstützen benutzerdefinierbaren Text, mehrere Sprachen und individualisierbare Labelfarben. Die Farbauswahl der Tastenhinterleuchtung und die individualisierbaren Beschriftungslabels erleichtern dem Benutzer bei Einsätzen unter Hochdruck – gang und gäbe bei live-geschnittenen Sendungen – wichtige Tasten im Nu zu identifizieren.

Beim Layout-Design hat man professionelle Broadcaster zu Rate gezogen. Das ATEM 1 M/E Advanced Panel ist mit einem professionellen gewichteten T-Bar-Fader ausgestattet und seine Tasten sind in bewährter Anordnung logisch gruppiert. Dies verhilft erfahrenen Panelbedienern zu einem fliegenden Start. Dedizierte Tastengruppen sind räumlich voneinander getrennt. So sind die Bedienelemente für Dinge wie Übergänge, Makros und Keyer so platziert, dass sie im Nu griffbereit sind, ohne dass man Gefahr läuft, versehentlich eine falsche Taste zu drücken. Über die spezifische Shift-Taste des ATEM 1 M/E Advanced Panels lässt sich die Anzahl der steuerbaren Eingänge von 10 auf 20 verdoppeln.

Mit den neuen M/E-Auswahltasten kontrolliert man bis zu vier M/E-Reihen unabhängig über ein einziges Bedienpult. Benutzer können also im blitzschnellen Wechsel bis zu vier Misch-Effekte-Reihen steuern. Dies ermöglicht es, einen 4-M/E-Mischer komplett von einem 1-M/E-Bedienpult aus zu steuern. Somit kann man mit einem ATEM 1 M/E Advanced Panel auch den neuen ATEM 4 M/E Broadcast Studio 4K bedienen.

Am oberen Rand des ATEM 1 M/E Advanced Panels befindet sich ein großzügiges 5-Zoll-LCD mit vier Multifunktionstasten darüber und vier Multifunktionsreglern darunter. Flankiert wird es links von einem Block dedizierter Funktionstasten und rechts vom Ziffernblock und einem professionellen Joystick. Das farbige Display mit seinen großen, deutlichen Labels zeigt dem Benutzer die aktuell an den Vorschau- und Programmbussen anliegenden Quellen an. Je nach aktuell ausgewählter Funktion ändert sich die aktuelle Anzeige des LCDs und bietet entsprechende Bedienelemente, die es gestatten, im Handumdrehen Parameter wie die Übergangsrate, Effekte, Grafiken und mehr zu justieren.

Das neue ATEM 1 M/E Advanced Panel gibt Benutzern die absolute Kontrolle über bis zu 20 Eingänge und vier Misch-Effekte-Reihen gibt. Obendrein ist es derart kompakt, dass man es so gut wie überall hin mitnehmen kann. Das integrierte LCD mit den Screens der dynamischen Tasten zusammen mit den benutzerdefinierbaren Farbgebungsoptionen und Labelkennungen erheben das ATEM 1 M/E Advanced Panel in puncto Design und Live-Produktionsfunktionen in eine völlig neue Liga. Es steckt viel Arbeit im Bau dieses neuen Bedienpults auf dem neuesten Stand der Technik, das es Benutzern ermöglichen soll, ihre Live-Sendungen noch schneller und mit mehr Kontrolle denn je zu produzieren.

Technische Daten

Anschlüsse 2 x Ethernet 10/100/1000 BaseT mit Durchschleifausgang für zusätzliche Bedienelemente oder Computer
Software-Updates 1 USB-C für Firmware-Updates
Direkte Crosspoints 10
Versetzte Crosspoints 20
Crosspoint Schalter-Typ Dreifarbige LED-Anzeige
Crosspoint Label 3-zeiliges, mit 24 Zeichen ausgeführtes LCD
Selektoren für den nächsten Übergang BKG, Taste 1 – Taste 4
On-Air-Anzeige 4
Statusanzeigen für Stromversorgung Keine
Selektoren für DSK-Übergänge Auto, Cut, Tie/Preview
Übergangsvorschau 1
Displays für Übergangsrate Über das Hauptmenü
LED-Menü-Display 3
Menüsteuerung 20 Tasten
Dedizierte Makrotasten 10
„Multi Control“-Multifunktionstasten Keine
Zielbus 1
Quellenauswahlbus 1
Blendenhebel 1
3-Achsen-Joystick 1
Numerischer Tastenblock 1
Software-Anwendungen ATEM Software Control Panel
Betriebssysteme macOS 10.12 Sierra, macOS 10.13 High Sierra oder höher, Windows 8.1 oder Windows 10
Eingangsspannung 1 integrierte AC-Netzteile für 110–240 V
Redundante Stromversorgung Ja
Energieverbrauch 45 Watt
Betriebstemperatur 0°– 40° C
Lagerungstemperatur -20°– 60° C
Relative Luftfeuchtigkeit Bis zu 95 %
Abmessungen 430 x 389 mm
Gewicht 5,74 kg
Ihre Daten werden gemäß unserem Datenschutzhinweis erhoben und gesammelt.

 

 

 

 

* Inkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Versandkosten ** Exkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Versandkosten