Telefonisch bestellen unter +49 (0)6155 8877766

ARRI Amira Advanced Lizenz

Artikelnr.: 6265

100-200 fps / 35mm Sensor / OLED-Sucher MVF-1 / Advanced-Lizenz

ARRI AMIRA Kamera Set (The Allrounder)
ARRI Amira mit Advanced-Lizenz
Verfügbarkeit Lieferzeit etwa 5-10 Werktage.
35.499,00 € 29.831,09 €

ARRI Amira mit Advanced-Lizenz (K0.0001091)

Die Allrounderin
Mit der Amira Advanced bietet ARRI eine kosteneffiziente, vielseitig einsetzbare und auch für dokumentarisches Arbeiten geeignete Kamera an, die eine hervorragende Bildqualität mit erschwinglichen CFast 2.0-Workflows liefert. Das ergonomische und für einen alleine arbeitenden Operator optimierte Design ist ideal für den Schulterbetrieb. Die Amira kann direkt aus der Kameratasche heraus betrieben werden und ist für jeden Einsatz stabil genug. Sie bietet ein kamerainternes Grading, vorinstallierte 3D-LUTs sowie eine Zeitlupe von bis zu 200 fps. Geeignet ist sie für eine Vielzahl von Einsätzen: Ob Reportage oder Unternehmensfilme, TV-Serie oder Low-Budget-Produktionen – egal, was Sie drehen möchten, die Amira ist Ihr perfekter Begleiter.

Außergewöhnliche Bildqualität
Die Amira Advanced verfügt über den Sensor und die außergewöhnliche Bildqualität der ARRI Alexa und zeichnet dadurch Bilder in bester HD-1080- oder 2K-Qualität auf, die sich für jedes Distributionsformat eignet. Sie bietet einen Dynamikumfang von mehr als 14 Blendenstufen, einen niedrigen Geräuschpegel, einen weichen subtilen Übergang in den Highlights, natürliche Farbwiedergabe, atemberaubende Hauttöne und Geschwindigkeiten von bis zu 200 fps. Mit der Amira erzielen Sie in jeder Situation schöne und lebensechte Bilder.

• Gleicher 35mm-Sensor wie in der Alexa
• 4K UHD 3840x2160*, HD 1920x1080;
• Rec 709 & LogC
• ProRes-Aufzeichnung bis zu ProRes 422HQ auf CFast-2.0-Karten
• Dynamikumfang mehr als 14 Blendenstufen
• Natürliche Farben und Hauttöne
• Nutzung der vollen Sensorfläche und gleicher Bildqualität bei bis zu 200 fps

Ergonomie fürs Operating alleine
Die Amira ist schnell hochgefahren und kann direkt aus der Tasche von einem alleinigen Operator in Betrieb genommen werden – ohne Voreinstellungen, ohne Vorbereitungen, ohne Verzögerung. Durch die verschiebbare Schwalbenschwanzplatte liegt die Kamera perfekt auf der Schulter. Der innovative Multi-Sucher mit hochauflösendem OLED-Okular und einem klappbaren LCD-Monitor bietet Ihnen dabei ein Live-Bild und gleichzeitig vollen Zugriff auf alle Kamerafunktionen.

• Schnelle Inbetriebnahme – sofort drehbereit
• Optimiert für den alleine arbeitenden Operator
• Verschiebbare Schwalbenschwanzplatte für eine perfekte Schulterlage
• Interne ND-Filter (0.6/1.2/2.1)
• OLED-Okular und anklappbarer LCD-Monitor
• Mehrkanal-Audio – leicht zugängliche Bedienelemente

Kosteneffizientes Grading in der Kamera
Die Amira bietet den einzigartigen Vorteil mehrerer Looks, die auf 3D-LUTs basieren und direkt bei dem Dreh angewendet werden können. Alternativ können Sie bei Produktionen individuell Ihre eigenen Looks erstellen, sie in der Vorbereitung in die Kamera laden und sogar am Set modifizieren. Diese Optionen bieten Kameraleuten und Regisseuren auch bei Produktionen unter Zeitdruck mehr kreativen Spielraum und halten die Kosten klein.

Mit der 3D-LUT Funktion ist ein kamerainternes Grading möglich. Damit können Kameraleute selber konsistente und ansprechende Bilder auch bei niedrig budgetierten Produktionen erzeugen, bei denen ihre Mitwirkung beim Grading in der Postproduktion im Budget nicht vorgesehen oder zeitlich nicht möglich ist. Bei Dokumentationen, Serien und Werbespots wird oft mit gegensätzlichen Looks gearbeitet, um narrative oder thematische Elemente unterschiedlich darzustellen. Mit der Amira können diese Looks entweder im aufgezeichneten Material „eingebrannt“ oder lediglich für die Monitor-Wiedergabe als Metadaten verwendet werden. Egal wie die Looks verwendet werden, sie bieten Kameraleuten und Regisseuren auch bei Produktionen unter Zeitdruck mehr kreativen Spielraum und sorgen dafür, dass die Kosten niedrig bleiben.

• Vorinstallierte Looks
• Einstellbare Looks – vollständige Farbkontrolle am Set
• Spielraum für Kreativität bei niedrigen Postproduktionskosten

Zukunftssichere Investition
Mit ihrem soliden Gehäuseinneren ist die Amira als Gerät insgesamt und speziell an der Objektivaufnahme sehr stabil. Aus robustesten Materialien gebaut, ist sie ein langlebiges Produkt. Die gekapselte und versiegelte Elektronik ist optimal vor Feuchtigkeit und Staub geschützt, und der integrierte Thermokern sorgt für eine hocheffiziente Kühlung. Sie können die Amira wirklich überall hin mitnehmen: vom Dschungel über Wüsten bis hin zu schneebedeckten Berggipfeln – diese Kamera lässt Sie nicht im Stich. Ob in Hollywood-Studios oder bei Dokumentardrehs in entlegenen Gegenden: Technische Verzögerungen kosten Geld – Geld, das Sie sich sparen können, wenn Sie mit der Amira arbeiten.

Wie alle ARRI Produkte ist auch die Amira eine sichere und auf die Zukunft ausgerichtete Investition. So robust wie sie ist, kommt sie auch mit rauhesten Bedingungen an professionellen Filmsets klar. Denn einer der Gründe, warum die Alexa auf der ganzen Welt so viel Verbreitung gefunden hat, ist die unvergleichliche Verarbeitungsqualität gegenüber den Kameras der Konkurrenz – und das Gleiche gilt für die Amira.

• Robuste und zuverlässige ARRI Herstellungsqualität
• Nachrüstbare Hard- und Software
• Solide Objektivanschlüsse (PL/B4 2/3“/EF)
• Gekapselte Elektronik und effiziente Kühlung

Advanced-Lizenz
Mit der Advanced-Lizenz werden folgende Funktionen dauerhaft hinzugefügt:

• 100-200 fps
• Aufnahme in ProRes 422 (HQ)
• Log C
• Unbegrenzte Look-Funktionen
• Importieren von Looks
• ASC CDL in-camera grading
• Dynamischer Autotracking Weißabgleich
• WiFi-Fernbedienung
• Bluetooth Audio-Kontrolle
• Pre-Record-Funktion

Lieferumfang:
• Amira Kameragehäuse K1.71700.0
• Kamerahandgriff, Sucherhalterung, Sucherkabel
• Amira OLED-Sucher MVF-1 (K2.75004.0)
• Advanced-Lizenzschlüssel

Über ARRI
Die ARRI Gruppe ist der weltgrößte Hersteller von Filmkameras, Digital Intermediate- und Licht-Equipment. Gegründet 1917 als Arnold und Richter Cine Technik (A&R) liefert ARRI über den Hauptsitz in München, über zahlreiche Niederlassungen und ein Netzwerk von mehr als 70 Agenturen in aller Welt, Technik und Service für internationale Filmproduktionen.

Bereits vierzehn Mal wurde ARRI für sein innovatives, hoch modernes Film-Equipment mit dem Scientific and Engineering Award from the Academy of Motion Pictures, Arts and Sciences (Oscar) ausgezeichnet. ARRI steht weltweit als Synonym für beste Kameras und Filmtechnik und ist stolz darauf, an einer Vielzahl von Oscar-prämierten und -nominierten Filmen mitgewirkt zu haben.

Sensor Type
35mm format ARRI ALEV III CMOS (28.17x18.13)
Sensor Pixel Count
3200x1800 (4K UHD, 3.2K) 2880 × 1620 (HD), 2868 × 1612 (2K), for monitoring with surround area: 3168 × 1772 (HD), 3154x1764 (2K), 3414 × 2198 (4K UHD, 3.2K)
Recording Pixel Count
1920x1080 ProRes HD and HD outputs, 2048 × 1152 ProRes 2K, 3200x1800 ProRes 3.2K, 3840 × 2160 Pro Res 4K UHD and UHD outputs*
Lens Mounts
PL mount w/ Hirose connector and LDS, B4 mount w/ Hirose connector, EF mount, PL mount titan (ALEXA Mini)
Shutter
Electronic shutter, 5.0° to 356.0°
Exposure Index
EI 160 to EI 3200 (EI 800 base sensitivity)
Exposure Latitude
14+ stops over the entire sensitivity range from EI 160 to EI 3200 as measured with the ARRI Dynamic Range Test Chart (DRTC-1)
Audio Recording
4 channels, 24 bit PCM, 48 kHz
Integrated motorized ND Filters
FSND 0.6, 1.2, 2.1
Sound Level
< 20 dB(A)
Weight
~ 4.1 kg/9.2 lbs (camera body with PL Lens mount)
Dimensions
Length: 309mm/12.1", width: 139 mm/5.4" , height: 149mm/5.8" (camera body with PL lens mount)
Environmental
-20° C to +50° C (-4° F to +122° F)
Viewfinder
AMIRA Multi Viewfinder MVF-1 (OLED and LCD)
Outputs Video
2x HD-SDI outputs: 1.5G, 3G and 6G; uncompressed HD/UHD video with embedded audio and metadata***
Outputs Audio
3,5mm headphone jack, Bluetooth audio
Outputs Power
Hirose 12pin (for ENG type zoom lenses); 12V: D-tab, Hirose 4pin, Lemo 2pin; 24V: RS 3pin
Inputs
Genlock, HD-SDI**, Timecode (In and Output), all BNC
Other Interfaces
USB 2.0: For importing and storing AMIRA Look Files, user set up files, frame line files and feature license keys. Stores captured still image formats in DPX (.dpx, 10 bit) or JPEG (.jpg, 8 bit) format. Stores log files. Also used for installing Software Update Packets (SUPs.; Ethernet LAN RJ-45 for camera remote control.
Recording Media
CFast 2.0 memory cards
Recording Formats
HD 1920x1080 (interlaced & progressive)
3.2K ProRes 3200x1800*
4K UHD 3840x2160*
Recording Framerates
0,75 - 200 Fps (progressive) HD, 2K
0,75 - 60 Fps 4K UHD & 3.2K*
MPEG-2: 23.98p, 25p, 29.97p, 50i, 59.94i
Recording Codecs (w/ embedded audio & metadata)
ProRes
422 HQ
422
422 LT
MPEG-2
Rec709/LogC
Rec709 & Log C
Looks
Complete Look functions; import Looks
Adjustable image parameters
Knee, Gamma, Saturation, Black Gamma, Saturation by Hue ASC CDL parameter (Slope, Offset, Power, Saturation)
Import of custom 3D LUTs
-
Focus and exposure control
Peaking, Zebra, False color
Whitebalance
Auto WB, Dynamic auto tracking WB
Wifi and Ethernet Camera Remote Control
Wifi and Ethernet Camera remote control
Audio monitoring
Headphone output (mini jack), Bluetooth audio monitoring
Pre Record function
Pre Record function
Intervalometer
Intervalometer
Multicam interface
Multicam interface
S16 lens mode
S16 lens mode


* Requires installed 4K UHD license
** not available in 4K UHD mode
*** embedded audio only in 1,5G and 3G

  

* Inkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Versandkosten ** Exkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Versandkosten