Sony HDW-M2000P/20

Lieferzeit etwa 5-10 Werktage.
Produkt in den Warenkorb legen
  1. 58.382,59 EUR
    (Netto: 49.061,00 EUR)
Zuzüglich 9,90 EUR Porto. inklusive gesetzl. MwSt.

HDCAM-Videorecorder zur Wiedergabe von HDCAM und SONY-SD-Formaten

Die HDW-2000-Serie verfügt über DT (Dynamic Tracking)-Köpfe, die eine störungsfreie Wiedergabe in Zeitlupe von -1 bis +2 in HDCAM und Betacam SX und -1 bis +3 für alle anderen Formate ermöglichen. Durch die DMC-Steuerung können
in einen Schnitt störungsfreie, mit variabler Geschwindigkeit wiedergegebene Bilder eingearbeitet werden. Die HDW-2000-Serie verfügt über einen eingebauten Zeilenkonverter und kann somit ein Original-HD-Format von 1035/59.94i verarbeiten. Darüber hinaus gehört eine verbesserte Zeitlupen-Bildverarbeitung zur Standardausstattung. Die HDW-2000-Serie verfügt über Instand-Start-Audio zur einfachen Auswahl des Audio-In-Punktes und Closed Caption- und Film-Key-Code wird über HD-SDI verarbeitet.

Vorteile

Wiedergabe aller ?-Zoll-Formate von Sony mit automatischer Formaterkennung
Der HDW-M2100P kann folgende Formate wiedergeben: HDCAM 50i / 59,94 60i (nicht 24P) Digital Betacam MPEG IMX Betacam SX Betacam SP Betacam Das Modell mit der Endung P ist für die analoge PAL Betacam/SP-Wiedergabe optimiert sowie für eine einfache Betrachtung von NTSC. Für digitale Formate ist die Wiedergabe sowohl in PAL als auch in NTSC qualitativ einwandfrei.

Aufnahme und Wiedergabe im HDCAM-Format
HDCAM verwendet eine Intra-Frame-DCT-Komprimierung. Diese liefert eine Komprimierung des HD-Ausgangsbandsignals von etwa 7:1 mit neuster Technologie. Es stehen vier vollwertige Audiokanäle sowie eine lange Aufnahme- und Wiedergabezeit von 124 Minuten (59.94i) und 149 Minuten (50i) mit einer großen Kassette bzw. 40 und 48 Minuten mit einer kleinen Kassette zur Verfügung. Ein 1/2-Zoll-Band mit großzügigem Spurabstand gewährleistet hohe Zuverlässigkeit.

Wählbare Bildwechselfrequenzen
Die 2000-Serie kann auf einen Interlace-Modus von entweder 50 Hz oder 59,94 Hz eingestellt werden. Daher unterstützen diese Geräte die Wiedergabe von 1080 50i, 25PsF, 59.94i, 29.97PsF und 1035 59.94i. Die Wiedergabe von 24P wird nicht unterstützt.

Eingebaute Auf- und Abwärts-Konverter
Alle Modelle verfügen über einen eingebauten Abwärts-Konverter und dieses Modell, der M2100P, ist standardmäßig auch mit einem eingebauten Aufwärts-Konverter ausgestattet.

Kompaktes 4-HE-Gehäuse
Die Gehäuse der HDW-2000-Serie sind ähnlich konstruiert wie die Videorecorder der MSW-Serie, d. h. sie sind 4 HE hoch und zeichnen sich durch geringe Leistungsaufnahme aus. Sie sind außerdem 12 kg leichter als ein HDW-F500-Videorecorder.

Leistungsmerkmale
- Störungsfreie Zeitlupe
- DMC-Steuerung
- Eingebauter Zeilenkonverter und Zeitlupen-Prozessor
- Hochwertiges Jog-Audio
- Schneller Bildsuchlauf
- Metadaten-Unterstützung
- Surround-Sound

Mitgeliefertes Zubehör

- Bedienungs- und Installationsanleitung

Mehr Produkte von Sony