Bald verfügbar bei Marcotec: Sony HVR-Z5E

HVR-Z5 gross

Der neue Camcorder HVR-Z5E verwendet das neue 1/3" 3 ClearVid CMOS Sensor-System, das auf die Exmor-Technologie zurückgreift. Das 3 ClearVid CMOS Sensor-System nutzt ein einzigartiges Pixel-Layout mit 45 Grad-Winkel und bietet dadurch beste Auflösung und hohe Empfindlichkeit.

Ein weiteres Highlight der HVR-Z5E ist das brandneue Festobjektiv der G-Serie. Es bietet einen 29,5mm-Weitwinkel und 20-fachen optischen Zoom, drei ND-Filter (1/4, 1/16, 1/64) sowie separate Fokus-, Zoom- und Blendenringe.

Die Exmor-Technologie sorgt für reihenparallele A/D-Wandlung und zweifache Rauschunterdrückung und garantiert somit ein hochwertiges digitales Signal mit äußerst niedrigem Rauschabstand – ähnlich wie die Bildtechnologie des Camcorders PMW-EX1.

Dank dieser beiden neuen Technologien erbringt die HVR-Z1E mit einer Empfindlichkeit von 1,5 Lux* eine deutlich höhere Leistung bei ungünstigen Lichtbedingungen.

Der Camcorder ermöglicht native progressive Aufzeichnung in 1080/25p und ist umschaltbar zwischen HDV/DVCAM und DV (1080/50i, 576/50i). Mit einem optionalen Serviceupgrade ist er darüber hinaus in der Lage, 60Hz Material zu verarbeiten. Er kann Material von HD auf SD herunterkonvertieren und Videosignale über die i.LINK-Schnittstelle und andere SD-Anschlüsse ausgeben. Ein HDMI-Ausgang ist ebenfalls vorhanden.

Für mehr Informationen, wie Preise und weitere Leistungsmerkmale sprechen Sie uns an.